• Home
  • Themen
  • Maskenpflicht


Maskenpflicht

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStiko empfiehlt 4. Impfung für alle ab 60Symbolbild für einen TextBleibt Moukoko doch beim BVB?Symbolbild für einen TextMit 67: "Polizeiruf"-Star ist totSymbolbild für einen TextBartsch nach Radunfall im KrankenhausSymbolbild für einen TextRockstar: Ehe-Aus nach 25 JahrenSymbolbild für einen TextHarry und Meghan besuchen unsSymbolbild für einen TextHöhe der Gasumlage wird verkündetSymbolbild für ein VideoLuxusjacht brennt vor Urlaubsinsel abSymbolbild für einen TextYouTube-Betrüger erbeuten MillionenSymbolbild für einen TextStreit auf Sylt wegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserBurdecki reagiert auf Kondom-GeständnisSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Maskenpflicht

Zwei Drittel der Deutschen für Maskenpflicht in Bus und Bahn

Für manche ist die Maske noch immer ein rotes Tuch. Doch die meisten Deutschen unterstützen eine Tragepflicht im Nah- und Fernverkehr.

Passagierin mit Maske: Auch nach zwei Jahren Pandemie unterstützen die Deutschen dem Stofffetzen im Gesicht.

Karl Lauterbach geht davon aus, dass im Herbst die meisten Menschen Masken in Restaurants tragen. Einige Bundesländer fordern Änderungen am Corona-Konzept.

imago images 162523529

Omikron-Untervarianten spielen mittlerweile auch in Deutschland eine Rolle und lassen Inzidenzen wieder ansteigen. Wie die Corona-Lage in den einzelnen Regionen aussieht, zeigen die Zahlen.

Corona-Sommer 2022: Die meisten Maßnahmen wurden aufgehoben, lediglich im ÖPNV gilt noch eine Maskenpflicht.
Von Laura Stresing, Cem Özer, Sandra Simonsen

Mehrere junge Fahrgäste haben in einem Bus geraucht und keine Maske getragen. Nachdem der Fahrer sie mehrfach ermahnt, schlagen und treten sie auf ihn ein.

Notarzt

Schwieriger Termin für Gesundheitsminister Lauterbach: Vor den Bund-Länder-Beratungen über die künftigen Corona-Regeln gibt es viele Forderungen.

Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr: Zumindest diese Maßnahme ist zwischen Bund und Ländern unumstritten.

Aus den Reihen von CDU und FDP werden Rufe nach Nachbesserungen am Corona-Konzept der Regierung laut. Ein Thema: die mögliche Maskenpflicht im Freien.

Karl Lauterbach (SPD): Der Gesundheitsminister will mit dem höheren Beitrag und weiteren Maßnahmen eine Finanzierungslücke Leistungen schließen.

Sie war völlig uneinsichtig: Offenbar erstmals in Deutschland soll eine Ärztin hinter Gitter, weil ihr beim Ausstellen von Maskenattesten alles egal war.

Ein Schild weist auf die Maskenpflicht hin (Symbolbild): In Hagen hat sich ein 27-Jähriger vehement gegen die Maskenpflicht gewehrt.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Das Streiten ist beendet, die Ampelregierung hat neue Corona-Regeln festgelegt. Das Ergebnis überrascht zum Teil positiv – hat aber auch Defizite.

imago images 150282967
  • Annika Leister
Von Annika Leister

Täglich steigen die Inzidenzen. Die Politik streitet über Maßnahmen für die Herbstwelle. Doch dann kann es viel zu spät sein, warnt ein Modellierer.

Konzertbesucher mit FFP2-Masken (Archivbild): Der Epidemiologe Kristan Schneider fordert eine neue Maskenpflicht in Innenräumen.
Von Christiane Braunsdorf

Der Corona-Sachverständigenrat der Bundesregierung hat eine Analyse der bisherigen Corona-Politik veröffentlicht. Ein Punkt wurde besonders kritisiert.

Symbolbild für ein Video

Ein Gremium hat die Wirksamkeit der Corona-Maßnahmen untersucht. Die Bilanz ist gemischt – ebenso wie die Reaktionen. Die FDP fordert personelle Konsequenzen. 

Wolfgang Kubicki: Im RKI sei ein "personeller Neuanfang" nötig, sagt der FDP-Vize.

Erst A-H-A, dann O-O? Einem Bericht zufolge müssen sich die Deutschen auf neue Corona-Maßnahmen für Herbst und Winter einstellen.

Münchener U-Bahn: Kommt die Maskenpflicht abseits des Zugverkehrs im Herbst wieder?

Urlaubsflieger und Touristenmassen an Flughäfen sind immer noch Risiko-Hotspots für die Corona-Pandemie. Trotzdem gilt nicht mehr überall eine Maskenpflicht. Ein Überblick über die Regelungen der Airlines. 

Maskenpflicht im Flugzeug: Die ersten Airlines verzichten auf die Schutzmaßnahme.

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat gegen einen Arzt aus Winterhude Anklage erhoben. Er soll falsche Atteste zur Befreiung der Maskenpflicht ausgestellt haben. Was ihm jetzt droht.

Dr. Walter Weber bei der Demonstration "Querdenken721": Gegen den Hamburger Arzt wurde jetzt Anklage erhoben.

Fast überall ist die Maskenpflicht inzwischen abgeschafft, in Bussen und Bahnen gilt sie noch. Laut Berlins Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne) soll das auch erstmal so bleiben.

Ulrike Gote

Die Maskenpflicht gilt in Deutschland weiterhin in den Fernzügen. Bei t-online fordern jetzt Politiker von CDU, FDP und den Grünen eine Abschaffung der Regelung. 

FFP2-Maske in der Deutschen Bahn: Fällt die Pflicht?

Verwandte Themen

CoronavirusGastronomie

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website