Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

FußgĂ€nger wird von Auto erfasst

Von t-online, EP

Aktualisiert am 17.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizei und Rettungswagen stehen vor dem Unfallauto: Der FußgĂ€nger erlitt Kopfverletzungen.
Polizei und Rettungswagen stehen vor dem Unfallauto: Der FußgĂ€nger erlitt Kopfverletzungen. (Quelle: news4 Video-Line)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Dunkeln hat eine Autofahrerin einen FußgĂ€nger ĂŒbersehen. Er wollte eine Straße in Dortmund ĂŒberqueren. Auch trotz Vollbremsung konnte der Unfall nicht verhindert werden.

Bei einem Unfall in Dortmund-Wickede ist am Dienstagabend ein FußgĂ€nger von einem Auto erfasst worden. Der 62-JĂ€hrige wollte wohl auf der Höhe einer Haltestelle auf dem Hellweg die Fahrbahn ĂŒberqueren und trat unvermittelt auf die Fahrbahn. Dabei wurde er von einer 67-jĂ€hrigen Autofahrerin ĂŒbersehen. Sie konnte trotz eingeleiteter Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Der 62-JĂ€hrige prallte gegen die Windschutzscheibe und erlitt Kopfverletzungen wie die Polizei gegenĂŒber t-online bestĂ€tigte. Er musste unter der Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht werden, wurde aber nicht stationĂ€r aufgenommen. Die Autofahrerin selbst kam mit einem Schrecken davon.

Die Winschutzscheibe des Unfallwagen ist zersplittert: Der FußgĂ€nger erlitt schwere Kopfverletzungen.
Die Winschutzscheibe des Unfallwagen ist zersplittert: Der FußgĂ€nger erlitt schwere Kopfverletzungen. (Quelle: news4 Video-Line/leer)

FĂŒr die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße kurzzeitig vollgesperrt werden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Weitere Artikel

SchlÀgerei in Stuttgart
Unbekannte schlagen Mann ohne Impfnachweis zusammen
Blaulicht auf einem Polizeiwagen (Archivbild): Der 41-JÀhrige wollte sich an dem Mitarbeiter der Bar vorbeidrÀngen.

Überfall in Hamburg
EntfĂŒhrter Mann springt aus fahrendem Auto
Mutmaßliches EntfĂŒhrungsopfer in Hamburg: Der 29-JĂ€hrige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Pkw in Gegenverkehr geschoben
Sechs Autos kollidieren an Kreuzung
Mehrere Unfallautos stehen auf der GĂ€rtnerstraße: Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt.


Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrerin den Mann aufgrund der DĂ€mmerung und seiner dunklen Kleidung auf der Straße erst zu spĂ€t sehen konnte. Warum er auf die Fahrbahn getreten war, wird derzeit noch ermittelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wie der BVB vor 25 Jahren die Champions League gewann
Von Dietmar Nolte
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website