Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalDortmund

Guerilla-Aktion in Lüdenscheid: 70 Künstler malen Friedensbotschaft auf Rahmedetalbrücke


Das schaut Dortmund auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

70 Künstler malen Friedensbotschaft auf Brücke

Von dpa, t-online
28.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Friedensbotschaft auf der Brücke: Diverse Künstler haben sich an der Aktion beteiligt.
Friedensbotschaft auf der Brücke: Diverse Künstler haben sich an der Aktion beteiligt. (Quelle: Markus Klümper/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf der maroden Rahmede-Talbrücke in Lüdenscheid fließt seit mehreren Wochen kein Verkehr mehr. Das machte sich ein Künstlerkollektiv zu Nutze

Ihre Waffen sind Farbeimer und Farbwalzen, ihre Botschaft ist ein eindrucksvoller Hingucker: Auf der gesperrten und für den Abriss vorgesehenen Rahmede-Talbrücke auf der A45 bei Lüdenscheid ist seit Sonntag in riesigen Buchstaben der Schriftzug "Lasst uns Brücken bauen" zu lesen.

Daneben ist eine ukrainische Nationalfahne mit Friedenszeichen gemalt und das Hashtag #BRIDGEPLEASE. Insgesamt ist der Schriftzug etwa 300 Meter lang. Zuvor hatten die "Bild" und das Online-Portal "come-on.de" berichtet.

Rahmede-Talbrücke in Lüdenscheid: Mehrdeutige Friedensbotschaft

Ein Internetvideo des Künstlerkollektivs Willi & Söhne zeigt, wie eine Gruppe von Menschen früh am Morgen auf die Brücke geht und dann Farbe anbringt. Die Aktion verstehen die circa 70 Mitwirkenden als Zeichen gegen Hass und Spaltung und als Zeichen für ein Miteinander.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die für den Verkehr sehr wichtige A45-Brücke ist seit Dezember wegen ihres schlechten Zustandes gesperrt, was in der Region zu großen Problemen geführt hat. Die Folgen für die Anwohner und für die regionale Wirtschaft sind massiv. Hoffnungen auf eine recht zügige Sanierung zerschlugen sich, stattdessen muss neu gebaut werden. Der Fall sorgte bundesweit für Aufsehen, die Bundesregierung stellte zumindest eine beschleunigte Neubauplanung in Aussicht.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Russische Luftwaffe steckt in großen Schwierigkeiten

Die Aufforderung zum Brückenbauen ist mehrdeutig: Einerseits beziehen sich die Künstlerinnen und Künstler auf den Krieg in der Ukraine und auf wachsenden Einfluss von Demokratiefeinden in Europa, andererseits weisen sie auf wirtschaftliche Existenzängste in der Region als Folge der gesperrten Rahmede-Talbrücke hin.

Die Luftaufnahme zeigt eine riesige Friedensbotschaft mit den ukrainischen Nationalfarben: Ein Künstlerkollektiv hatte den Schriftzug in einer geheimen Aktion auf der maroden Brücke angebracht.
Die Luftaufnahme zeigt eine riesige Friedensbotschaft mit den ukrainischen Nationalfarben: Ein Künstlerkollektiv hatte den Schriftzug in einer geheimen Aktion auf der maroden Brücke angebracht. (Quelle: Markus Klümper/dpa-bilder)

Man setze nun ein Zeichen und verwandele die Brücke "in Zeiten der Spaltung und des Hasses in ein Monument des Zusammenhalts", heißt es am Ende des Videos.

Ganz legal war diese Aktion nicht, doch die Autobahn GmbH reagierte gelassen: "Der Schriftzug und die Botschaft des Künstlerkollektivs ist in zweifacher Hinsicht positiv. 'Lasst uns Brücken bauen' - genau das wollen wir tun", so Elfriede Sauerwein-Braksiek, Leiterin der Niederlassung Westfalen zur "Bild".

"Brücken bauen, um die Infrastruktur zu erhalten, aber auch Brücken zu den Menschen. In der jetzigen Zeit ist dies wichtiger denn je. Die Aktion auf der Talbrücke Rahmede ist sicher nicht rechtlich konform, aber sie setzt Akzente".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Youtube: "A45 Rahmedetalbrücke Mural Art - Lasst uns Brücken bauen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lüdenscheid

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website