t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDuisburg

Mutmaßlicher Messerangreifer widerstandslos festgenommen


Duisburg
Mutmaßlicher Messerangreifer widerstandslos festgenommen

Von dpa
28.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Zwei Kinder in Duisburg verletzt - Verdächtiger festgenommenVergrößern des BildesEin Fahrzeug der Polizei steht vor der etwa 300 Meter vom Tatort entfernt gelegenen Schule, in die die Kinder nach dem Angriff geflüchtet waren. (Quelle: Christoph Reichwein/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der mutmaßliche Messerangreifer von Duisburg hat sich nach Polizeiangaben widerstandslos festnehmen lassen. Er soll einen Jungen und ein Mädchen schwer verletzt haben, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Die Kinder hätten sich in eine mehrere hundert Meter entfernte Grundschule geflüchtet, wo ihnen eine Lehrerin geholfen habe. Ein Notfallseelsorger sei hinzugezogen worden. Nach dem Angriff war ein 21-jähriger Deutsch-Bulgare festgenommen worden. Ein dpa-Reporter vor Ort berichtete von sehr vielen Blutspuren.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website