• Home
  • Regional
  • Duisburg
  • Mutter soll Baby nach der Geburt erstickt lassen haben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchweden: Schüsse in EinkaufszentrumSymbolbild für ein VideoHier drohen Überschwemmungen2. Liga live: Früher Schock für den HSVSymbolbild für einen TextNeue Hürde für Windräder geplantSymbolbild für einen TextFeuerwehr entdeckt toten KameradenSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextMann erschreckt Kuh – Tier totSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für ein VideoAffe ruft PolizeiSymbolbild für einen TextSchauspielerin Eva-Maria Hagen ist totSymbolbild für einen TextBus stürzt in Aldi-Filiale – kurioses FotoSymbolbild für einen Watson TeaserSophia Thomalla traut sich etwas NeuesSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Mutter soll Baby nach der Geburt erstickt lassen haben

Von dpa
14.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Justitia
Vor einem Landgericht hält eine Statue der Justitia eine Waagschale. (Quelle: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Erstickungstod eines neugeborenen Babys in Hamminkeln (Kreis Wesel) hat vor dem Duisburger Schwurgericht der Prozess gegen die 24-jährige Mutter des Kindes begonnen. Die Staatsanwaltschaft hat die Frau wegen Totschlags durch Unterlassen angeklagt. Sie soll das Mädchen im Oktober 2021 im Badezimmer der Wohnung der Eltern ihres damaligen Freundes zur Welt gebracht haben. Laut Anklage verweigerte sie dem Baby aber direkt danach jede Hilfe und ließ es stattdessen einfach in der Toilette ersticken.

Zu Prozessbeginn machte die Deutsche noch keine Angaben zur Sache. Dies solle aber an einem der kommenden Verhandlungstage nachgeholt werden, sagte ihre Verteidigerin. Während des nur rund 15-minütigen Prozessauftaktes am Donnerstag brach die 24-Jährige immer wieder in Tränen aus. Sie wurde unmittelbar nach dem Auffinden des toten Babys festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
DuisburgWesel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website