Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Ladenbesitzer entdeckt geklaute Handtasche im Online-Verkauf

Dreistellige Summe verlangt  

Erfurter entdeckt geklaute Handtasche im Online-Verkauf

19.10.2020, 11:46 Uhr | t-online

Erfurt: Ladenbesitzer entdeckt geklaute Handtasche im Online-Verkauf. Ein Mann schaut auf einen Laptop (Symbolbild): Ein Erfurter Ladenbesitzer hat online eine gestohlene Handtasche wiederentdeckt.  (Quelle: imago images/Westend61)

Ein Mann schaut auf einen Laptop (Symbolbild): Ein Erfurter Ladenbesitzer hat online eine gestohlene Handtasche wiederentdeckt. (Quelle: Westend61/imago images)

Verkauf geplatzt: Ein Dieb wollte online eine gestohlene Handtasche verkaufen. Doch deren Eigentümer entdeckte das Inserat und stellte dem Täter gemeinsam mit der Polizei eine Falle.

Ein vorbestrafter Ladendieb ist in Erfurt in eine Falle der Polizei getappt. Der 28-Jährige hatte versucht, eine von ihm gestohlene Handtasche auf einer Online-Plattform zu verkaufen. Für das Diebesgut verlangte er eine dreistellige Summe. 

Der bestohlene Ladenbesitzer entdeckte jedoch das Inserat und verständigte die Polizei. Beamte, die sich als vermeintliche Kaufinteressenten ausgaben kontaktierten daraufhin den Anbieter und vereinbarten ein Treffen.

Am ausgemachten Treffpunkt staunte der 28-jähriger nicht schlecht, als statt einem Käufer plötzlich Polizisten in zivil vor ihm standen, wie die Behörde in einer Pressemitteilung berichtet. Das Diebesgut wurde von den Beamten beschlagnahmt und seinem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal