Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: 21-Jähriger bedroht Mann auf Anger mit Softair-Waffe

Zeugen gesucht  

21-Jähriger bedroht Mann auf Erfurter Anger mit Softair-Waffe

27.01.2021, 12:34 Uhr | dpa

Erfurt: 21-Jähriger bedroht Mann auf Anger mit Softair-Waffe. Eine Person hält eine Softair-Waffe in der Hand (Symbolbild): Die Polizei sucht einen Unbekannten, der mit einer solchen Waffe in Erfurt bedroht wurde. (Quelle: imago images/Frank Sorge)

Eine Person hält eine Softair-Waffe in der Hand (Symbolbild): Die Polizei sucht einen Unbekannten, der mit einer solchen Waffe in Erfurt bedroht wurde. (Quelle: Frank Sorge/imago images)

Mit einer Softair-Pistole bewaffnet hat ein alkoholisierter 21-Jähriger einen Unbekannten bedroht. Die Polizei nahm ihn fest.

Ein 21-Jähriger hat am Erfurter Anger einen Mann mit einer Softair-Pistole bedroht. Anschließend stieg er am Dienstagnachmittag in die Straßenbahn der Linie 4 in Richtung Wiesenhügel, wie die Polizei mitteilte. Der Straßenbahnfahrer wurde auf den Täter aufmerksam gemacht und verständigte die Polizei. 

Im Bereich der Windthorststraße konnte die Tram durch mehrere Streifenwagenbesatzungen gestoppt werden. Der Täter versuchte die Bahn zu verlassen, wurde aber von den Einsatzkräften aufgehalten. Die Polizei fand die Waffe in seinem Rucksack. Der Mann war mit über zwei Promille erheblich alkoholisiert. Wen er bedroht hatte und warum, ist derzeit noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal