Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Land legt erneut Sonderprogramm zur Familienerholung auf

Erfurt  

Land legt erneut Sonderprogramm zur Familienerholung auf

16.06.2021, 14:29 Uhr | dpa

Das Land Thüringen legt auch in diesem Jahr wieder ein Sonderprogramm Familienerholung auf. Dafür stehen Fördermittel in Höhe von gut 400.000 Euro zur Verfügung, wie das Sozialministerium am Mittwoch mitteilte. Das Geld soll Familien die Möglichkeit geben, an freizeitpädagogischen oder Kreativangeboten in den Familienferienstätten teilzunehmen sowie stundenweise Kinderbetreuungsangebote in Anspruch zu nehmen.

Die Aufenthalte in den Familienferienstätten haben den Angaben zufolge eine Dauer von zwei bis maximal sieben Übernachtungen. Der Landeszuschuss beträgt 20 Euro je Übernachtung für Erwachsene und 15 Euro je Übernachtung für Kinder. Der Zuschuss des Landes wird mit dem Rechnungsbetrag der Familienerholungseinrichtung direkt verrechnet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: