Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Wieder Anstieg bei Corona-Inzidenz in Thüringen

Erfurt  

Wieder Anstieg bei Corona-Inzidenz in Thüringen

23.09.2021, 07:54 Uhr | dpa

Wieder Anstieg bei Corona-Inzidenz in Thüringen. Corona-Tests

Eine Laborantin sortiert Proben. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Corona-Inzidenz ist in Thüringen wieder gestiegen. Am Freitag lag die Zahl der wöchentlichen Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner bei 51,8, wie das Robert Koch-Institut mitteilte. Am Donnerstag hatte sie bei 48,1 gelegen. Es kamen 313 neue Fälle und vier weiterer Todesfälle hinzu. Bundesweit lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Freitag bei 62,5.

Seit Beginn der Pandemie im März 2020 haben sich im Freistaat nachweislich 134.079 Menschen mit dem Coronavirus infiziert - 4406 starben an oder mit einer Covid-19-Erkrankung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: