Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Thüringen bereitet Corona-Impfungen für Kinder vor

Erfurt  

Thüringen bereitet Corona-Impfungen für Kinder vor

01.12.2021, 13:39 Uhr | dpa

In Thüringen laufen die Vorbereitungen für Impfungen gegen das Coronavirus für Kinder der Altersgruppe fünf bis elf Jahre. "Aktuell prüfen wir, wann und in welchem Umfang Kinder der betreffenden Altersgruppen in den vom Land betriebenen Impfstellen geimpft werden können", erklärte eine Sprecherin des Thüringer Gesundheitsministeriums am Mittwoch. Ihren Angaben zufolge gibt es in Thüringen rund 130.700 Kinder in der entsprechenden Altersgruppe.

Am Dienstagabend war bekannt geworden, dass der Mainzer Impfstoffhersteller Biontech und sein US-Partner Pfizer eine Woche früher als geplant ihren Corona-Impfstoff für Kinder in der EU ausliefern wollen, nämlich am 13. Dezember. Der Impfstoff für Kinder ist niedriger dosiert und kommt daher neu abgefüllt. Ursprünglich war der 20. Dezember als Ausliefertermin vorgesehen gewesen. Deutschland soll nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums in einer ersten Lieferung 2,4 Millionen Dosen bekommen.

Sollten die Kinder in Thüringen in den vom Land betriebenen Impfstellen immunisiert werden, sollen Kinder- und Jugendärzte zum Einsatz kommen, so die Sprecherin. "Dazu sind wir in der Abstimmung mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: