Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Dom ohne Strom: Ausfall in Teilen der Erfurter Innenstadt

Erfurt  

Dom ohne Strom: Ausfall in Teilen der Erfurter Innenstadt

01.12.2021, 18:39 Uhr | dpa

Dom ohne Strom: Ausfall in Teilen der Erfurter Innenstadt. Stromausfall

Eine Ampel an einer Kreuzung ist außer Betrieb. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Teilen der Erfurter Innenstadt fiel am Mittwochnachmittag für rund anderthalb Stunden der Strom aus. Neben Geschäften waren beispielsweise der Dom, das Parkhaus und das Landgericht betroffen, sagte ein Sprecher der Erfurter Stadtwerke. Insgesamt seien 855 Haushalte ohne Licht gewesen. Der Strom sei gegen 14.30 Uhr ausgefallen, kurz nach 16.00 Uhr konnten die Haushalte wieder mit Strom beliefert werden. Grund für den Ausfall sei ein bei Bauarbeiten beschädigtes Kabel gewesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: