Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Mann beschädigt Straßenbahn in Erfurt mit Gehstock

Erfurt  

Mann beschädigt Straßenbahn in Erfurt mit Gehstock

03.12.2021, 17:32 Uhr | dpa

Mann beschädigt Straßenbahn in Erfurt mit Gehstock. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 65-Jähriger hat in der Nacht zum Freitag eine Straßenbahn in Erfurt mit seinem Gehstock beschädigt. Laut Polizei war der Mann spät dran und wollte den Zugführer zum Anhalten bewegen. Den Angaben zufolge zerstörte er dabei mit seinem Gehstock eine Seitenscheibe. Anschließend habe der Fahrer angehalten und die Polizei verständigt. Der 65-Jährige erhielt laut Polizei eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, der Sachschaden liegt demnach bei 1000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: