Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Im September erstmals wieder mehr Touristen als vor Corona

Erfurt  

Im September erstmals wieder mehr Touristen als vor Corona

08.12.2021, 11:52 Uhr | dpa

Thüringen hat im September erstmals wieder mehr Touristen angelockt als in den Monaten vor der Corona-Pandemie. Das betraf sowohl Ankünfte als auch gebuchte Übernachtungen, wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch mitteilte. Die Zahl der Ankünfte erhöhte sich im Vergleich zum September 2019 um 1,7 Prozent, die der Übernachtungen in diesem Zeitraum sogar um 6,8 Prozent. Hotels, Pensionen und weitere Unterkünfte zählten im September knapp 405 790 Touristen, die gut eine Million Übernachtungen buchten.

Im Vergleich zum September 2020 hat sich die Zahl der Gästeankünfte in Thüringen um 14,6 Prozent und die der Übernachtungen um 12,3 Prozent erhöht. Im Schnitt verbrachten die Gäste 2,6 Tage in Thüringen. Zu verdanken ist dies laut Statistik vor allem dem Städtetourismus in Erfurt, Eisenach, Jena und Weimar mit dem Schwerpunkt Bundesgartenschau Erfurt.

Über die ersten drei Kalenderquartale hinweg stehen allerdings weiterhin kräftige Einbußen im Vergleich zum Vor-Pandemie-Jahr und auch zum Jahr 2020. Gemessen an 2020 kamen von Januar bis Ende September 15 Prozent weniger Touristen, was einem Verlust von 287.000 Gästen entspricht. Die Zahl der Übernachtungen sank um 9,3 Prozent oder 495.000. Wegen des Lockdowns waren Hotels und Pensionen für Touristen bis in das Frühjahr hinein geschlossen gewesen. Im Vergleich zu den ersten neun Monaten 2019 kamen gar 1,5 Millionen Gäste weniger (minus 47,4 Prozent), 3,1 Millionen Übernachtungen weniger wurden gebucht (minus 39,2 Prozent).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: