Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Aufw├Ąrtstrend bei Corona-Neuinfektionen h├Ąlt in Th├╝ringen an

Von dpa
29.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Corona-Test
Eine Krankenschwester steckt ein Abstrichst├Ąbchen in die Fl├╝ssigkeit eines Corona-Schnelltests. (Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Th├╝ringen h├Ąlt der Aufw├Ąrtstrend bei Corona-Neuinfektionen weiter an. Die Sieben-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner erh├Âhte sich am Samstag auf 420,8, wie aus einer ├ťbersicht des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. Das entspricht 8923 Neuinfizierten innerhalb einer Woche. Von Freitag zum Samstag wurden dem RKI 1492 neue F├Ąlle gemeldet. Sechs weitere Menschen, die mit dem Sars-CoV-2-Virus infiziert waren, starben. 66 Covid-19-Kranke wurden am Samstag auf Intensivstationen behandelt, 34 von ihnen mussten k├╝nstlich beatmet werden.

Th├╝ringen weist allerdings weiterhin die niedrigste Corona-Inzidenz unter den Bundesl├Ąndern auf - bundesweit liegt sie bei knapp 1128. Der Kreis Greiz ist der Landkreis mit dem geringsten Wert (224,5) unter den Landkreisen und kreisfreien St├Ądten in Deutschland.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
COVID-19RKI

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website