• Home
  • Regional
  • Erfurt
  • Forderungen zum Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild f├╝r einen TextCurevac verklagt Biontech wegen ImpfstoffSymbolbild f├╝r einen TextEsa will Astronauten zum Mars schickenSymbolbild f├╝r einen TextModeste ├╝berrascht K├Âln mit AussageSymbolbild f├╝r einen TextPSG feuert Trainer ÔÇô Nachfolger fixSymbolbild f├╝r ein VideoRiesen-Feuerwerk in den USASymbolbild f├╝r einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild f├╝r einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild f├╝r einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild f├╝r einen TextSpotify-Rivale floppt bei B├ÂrsengangSymbolbild f├╝r einen Text100.000 Euro-Porsche gestohlenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Forderungen zum Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai

Von dpa
11.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Heike Werner
Heike Werner (Linke), Th├╝ringer Ministerin f├╝r Arbeit, Soziales, Frauen und Familie. (Quelle: Michael Reichel/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Anl├Ąsslich des Internationalen Tags der Pflege am Donnerstag hat sich Th├╝ringens Gesundheitsministerin erneut f├╝r eine Pflegevollversicherung ausgesprochen. In eine solche Vollversicherung w├╝rden alle Menschen in Deutschland nach dem Vorbild der Krankenversicherung mit ihrem Einkommen einzahlen. Die Pflege brauche deutlich mehr Personal, sagte Heike Werner (Linke) am Mittwoch in Erfurt. "Damit dies nicht zu unbezahlbaren Ausgaben f├╝r den Einzelnen f├╝hrt, brauchen wir die Pflegevollversicherung." Die neue Bundesregierung m├╝sse L├Âsungen finden - "und zwar besser gestern als heute". Verbesserungen brauche es auch im ambulanten Bereich und im Bereich der pflegenden Angeh├Ârigen.

In Th├╝ringen waren Ende 2019 insgesamt 34 070 M├Ąnner und Frauen im Pflegedienst besch├Ąftigt. Das teilte das Statistische Landesamt in Erfurt am Mittwoch mit. Knapp ein Drittel der Besch├Ąftigten arbeitete in Vollzeit, die Mehrheit in Teilzeit. Rund f├╝nf Prozent waren den Angaben zufolge geringf├╝gig besch├Ąftigt. Das Personal war mit der Pflege von insgesamt 135 592 Pflegebed├╝rftige im Sinne des Sozialgesetzbuches betraut.

"Im Jahr 2035 werden - konservativ gerechnet - in Th├╝ringen ein Drittel mehr Menschen pflegebed├╝rftig sein als jetzt", sagte die gesundheitspolitische Sprecherin der Gr├╝nen-Fraktion im Th├╝ringer Landtag, Babette Pfefferlein. Damit steige der zuk├╝nftige Besch├Ąftigungsbedarf in der ambulanten und station├Ąren Pflege immens. Es brauche dringend eine Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen, um mehr Menschen in Pflegeberufe zu bringen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, m├╝ssen wir uns vielleicht schon auf die n├Ąchste vorbereiten".


Auch der Sprecher f├╝r Gesundheitspolitik und Pflege der Linksfraktion im Th├╝ringer Landtag, Ralf Pl├Âtner, forderte eine bessere eine Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege. Mit dem F├Ârderprogramm der Landesregierung f├╝r die Ausbildung von Menschen aus dem Ausland zu Pflegefachpersonen sei ein wichtiger Anreiz geschaffen worden.

F├╝r eine Verbesserung brauche es "mehr Tarifbindung", sagte die Sprecherin f├╝r Gesundheit und Pflege der SPD-Fraktion, Cornelia Klisch. "Unsere langfristige Vision ist, gemeinsam mit den Gewerkschaften eine 30-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich in der Pflege fl├Ąchendeckend erreichen zu k├Ânnen."

Der Internationale Tag der Pflege wird j├Ąhrlich am 12. Mai begangen. Er geht auf den Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale zur├╝ck, die als Pionierin der modernen Krankenpflege gilt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Judith Tausenfreund
BundesregierungDeutschlandEinkommen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website