• Home
  • Regional
  • Essen
  • Essen: Polizei sucht bewaffneten Serien-Dieb


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextKubicki fordert Öffnung von Nord Stream 2Symbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für ein VideoSpanien: Dürre legt Steinformation frei Symbolbild für einen TextSiemens-Tweet sorgt für KritikSymbolbild für ein VideoStier zerlegt Ladeneinrichtung in PeruSymbolbild für einen TextEx-MDR-Unterhaltungschef vor GerichtSymbolbild für einen TextApple warnt vor Sicherheitslücke in iOSSymbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextKriminologe wird Opfer von SchockanrufSymbolbild für einen Watson TeaserPeter Maffay rührt in TV-Show zu TränenSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Polizei sucht bewaffneten Serien-Dieb

Von t-online, nhe

30.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Tatverdächtige bei zwei Raubüberfällen: Wer kennt diesen Mann?
Der Tatverdächtige bei zwei Raubüberfällen: Wer kennt diesen Mann? (Quelle: Polizei NRW)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Fahndungsfotos sucht die Polizei diesen unbekannten Mann. Er soll für mehrere bewaffnete Raubüberfälle in Essen verantwortlich sein

In Essen fahndet die Polizei nach einem unbekannten Raub-Verdächtigen. Er soll im April im Stadtgebiet mehrere bewaffnete Raubüberfälle begangen haben. Laut Polizei bedrohte er im Kassenbereich jeweils die Mitarbeiter mit einem Messer und forderte Geld aus der Kasse.

Zu den ersten Taten soll es am 7. April in einem Bekleidungsgeschäft in der Rathaus Galerie am Porscheplatz gekommen sein, kurz darauf soll er in einer Drogerie an der Steeler Straße zugeschlagen haben.

Mehrere Überfälle im Essener Stadtgebiet

Nur drei Tage später überfiel er laut den Angaben mit einem Messer eine Tankstelle an der Gelsenkirchener Straße, am 14. April eine Drogerie im Kaufpark Bamlerstraße.

Der Mann ist circa 1,85 Meter groß und hat eine athletische Figur. Hinweise nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen. Weitere Bilder des Mannes gibt es hier. Sie zeigen den mutmaßlichen Täter in einem U-Bahnbereich und zwei Verkaufsräumen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Siemens-Tweet zu Gasturbine sorgt für Aufsehen
Von Thomas Terhorst
PolizeiRaubüberfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website