t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalEssen

Essen: Prügelattacke auf Frau nach Discobesuch – Mann stellt sich


Nach Discobesuch
Mann schlägt Frau zusammen – Gesuchter stellt sich

Von t-online, fe

Aktualisiert am 01.04.2023Lesedauer: 1 Min.
PolizeiVergrößern des BildesEine Polizeiwache (Symbolbild): Nach einer Fotofahndung hat sich ein Tatverdächtiger gestellt. (Quelle: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Essener Polizei hat nach einem Mann gefahndet, der eine Frau brutal zusammengeschlagen haben soll. Nun hat er sich gestellt.

Am 4. Dezember 2022 soll es gegen 5.30 Uhr zu einem Streit zwischen dem Gesuchten und der Geschädigten gekommen sei. Nach einem Besuch der Diskothek "Lucy" in Essen-Rüttenscheid habe sich zwischen den beiden laut Polizei eine "körperliche Auseinandersetzung" entwickelt.

In deren Verlauf soll der Tatverdächtige die 27-jährige Essenerin gewürgt und ihr gegen den Brustkorb getreten haben. Weiter habe er ihr mehrfach ins Gesicht und ihren Kopf gegen ein geparktes Auto geschlagen. Nach Polizeiangaben "erlitt die Geschädigte massive Verletzungen."

Nachdem die Polizei am Freitag ein Foto des mutmaßlichen Täters veröffentlichte, hat sich der 29-Jährige noch am selben Tag auf einer Duisburger Polizeiwache gestellt.

Verwendete Quellen
  • polizei.nrw: Fahndung der Polizei Essen vom 31. März 2023
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Essen vom 31. März 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website