t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalEssen

Velbert bei Essen: Mann aus Wülfrath stirbt nach tragischem Unfall


Autofahrer übersieht Fußgänger auf der Straße – tot

Von t-online
02.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolfoto)Vergrößern des BildesEinsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolfoto): Ein Mann ist am Freitag ums Leben gekommen. (Quelle: Ralph Peters)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Am Freitagabend hat ein Golf-Fahrer einen 41-Jährigen übersehen und ihn mit seinem Auto erfasst. Der Mann starb an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

Ein 41 Jahre alter Mann aus Wülfrath ist am Freitagabend in Velbert bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Gegen 20.45 Uhr war ein 64 Jahre alter Golf-Fahrer auf der Mettmanner Straße in Richtung Wülfrath unterwegs. Hierbei übersah er den Wülfrather, der sich zu diesem Zeitpunkt kurz hinter dem Ortsausgang Velbert mittig auf der Straße befand. Der 41-Jährige wurde von dem Golf erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Gemeinsam mit weiteren Zeugen leistete der Golf-Fahrer noch bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte Erste Hilfe. Der Fußgänger verstarb jedoch wenig später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Der 64-Jährige wurde ebenso wie die benachrichtigten Angehörigen des Verstorbenen seelsorgerisch betreut. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme für den Verkehr gesperrt.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website