t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalEssen

Unwetter in NRW: Starke Sturmböen von bis zu 85 km/h im Ruhrgebiet erwartet


Unwetterwarnung
Starke Sturmböen im Ruhrgebiet erwartet

Von dpa
22.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Eine Frau mit Hund läuft im Regen (Symbolbild): Das Wetter in NRW wird nass, bei milden Temperaturen.Vergrößern des BildesEine Frau mit Hund läuft im Regen (Symbolbild): Das Wetter in NRW wird nass. (Quelle: Florian Gaertner/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Menschen in Dortmund müssen sich auf stürmisches Wetter einstellen. Eine Sturmfront mit starken Böen und Regen wird am Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag das Ruhrgebiet überqueren.

Laut DWD können Windböen zwischen 65 und 85 km/h auftreten. Auch mit stärkerem Regen ist zu rechnen. Erst in der zweiten Nachthälfte soll der Wind wieder nachlassen.

Am Wochenende wird es voraussichtlich wieder regnerisch und bewölkt sein. Für Freitag ist zeitweise Sonnenschein bei Höchstwerten zwischen sieben und elf Grad angesagt. Der Samstag bringt mäßigen Wind und Temperaturen von sieben bis zehn Grad mit sich. Am Sonntag sind fünf bis neun Grad zu erwarten.

Verwendete Quellen
  • Material der dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website