Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalHagen

Hagen | Mann will in Polizeigewahrsam schlafen und greift Polizei an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBund will Millionen Masken verbrennenSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextTrotz Prozess – BR sendet weiter SchuhbeckSymbolbild für einen TextÄltester Hund der Welt ist totSymbolbild für einen TextSuper-Mario-Film: Fans sauer auf StarSymbolbild für einen TextStürmerstar Portugals verpasst WMSymbolbild für einen TextSchwere Vorwürfe gegen FußballprofiSymbolbild für einen TextEurofighter rollt über BundesstraßeSymbolbild für einen TextErotikstar: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextErst Party, dann Tod nach InfusionSymbolbild für einen TextErmittlungen gegen Berliner PolizistenSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Star mit klarer Ansage an SüleSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Mann will in Polizeigewahrsam schlafen und greift Polizei an

Von dpa
Aktualisiert am 23.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Schriftzug "Polizei"
Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. (Quelle: Boris Roessler/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein junger Mann hat am Hagener Hauptbahnhof einen Polizeibeamten angegriffen - möglicherweise um einen Schlafplatz in Polizeigewahrsam zu erhalten. Der 23-Jährige suchte die Polizeiwache auf und gab an, am Bahnhofsvorplatz bestohlen worden zu sein, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Die Beamten seien daraufhin mit dem Mann zu dem Taxistand gegangen, wo der Diebstahl passiert sein soll. Die Einsatzkräfte suchten demnach nach dem Tatverdächtigen und befragten Zeugen. Der 23-Jährige habe die Polizeimaßnahmen mehrfach gestört haben und sei zunehmend aggressiver geworden.

Er soll zudem geäußert haben, dass er keinen Schlafplatz für die Nacht habe und gefragt haben, ob er die Nacht nicht in Polizeigewahrsam verbringen könne, was die Beamten verneinten. Plötzlich soll er einen der Polizisten angegriffen haben. Die Beamten brachten den 23-Jährigen daraufhin zu Boden und fesselten ihn. Verletzt wurde bei dem Vorfall in der Nacht zum Dienstag demnach niemand. Der Angreifer sei daraufhin in Polizeigewahrsam gekommen. Gegen ihn sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
HagenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website