Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: 19-Jähriger landet nach deutschlandweiter Suche im Gefängnis

Wegen Betrugsverdachts  

Junger Hagener deutschlandweit gesucht – Festnahme

28.07.2020, 12:56 Uhr | dpa

Hagen: 19-Jähriger landet nach deutschlandweiter Suche im Gefängnis. Einem jungen Mann werden Handschellen angelegt (Symbolbild): In Dresden ist ein bundesweit gesuchter Hagener festgenommen worden. (Quelle: imago images/Panthermedia)

Einem jungen Mann werden Handschellen angelegt (Symbolbild): In Dresden ist ein bundesweit gesuchter Hagener festgenommen worden. (Quelle: Panthermedia/imago images)

Ein 19-Jähriger aus Hagen wurde in ganz Deutschland gesucht. Etliche Staatsanwaltschaften und ein Amtsgericht hatten schon mit ihm zu tun – nun ist er festgenommen worden.

In Dresden ist ein junger Mann aus Hagen geschnappt worden, nachdem bundesweit nach ihm gefahndet worden war. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, geriet der Mann am Montag bei einer Kontrolle auf dem Hauptbahnhof ins Netz der Ermittler.

Der in Hagen geborene Mann wurde unter anderem wegen Online-Betrügereien gesucht. Angaben dazu, seit wann nach dem Mann gefahndet wurde, konnte die Bundespolizei nicht machen. Insgesamt hatten sich bisher nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur 27 Staatsanwaltschaften und ein Amtsgericht mit dem 19-Jährigen beschäftigt.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dresden erließ das Amtsgericht Haftbefehl gegen den Wohnungslosen. Er sitzt nun im Gefängnis in Regis-Breitingen bei Leipzig.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal