Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Lkw bringt 16 Tonnen zu viel auf die Waage

Holz geladen  

Lkw bringt 16 Tonnen zu viel auf die Waage

08.03.2021, 13:24 Uhr | t-online

Hagen: Lkw bringt 16 Tonnen zu viel auf die Waage. Ein Lkw transportiert Baumstämme: Die Polizei hat einen überladenen Holztransporter gestoppt. (Quelle: imago images/Chromorange/Symbolbild)

Ein Lkw transportiert Baumstämme: Die Polizei hat einen überladenen Holztransporter gestoppt. (Quelle: Chromorange/Symbolbild/imago images)

Zu viel Holz geladen: Die Polizei hat in Hagen einen Lastwagen gestoppt, der mehr Ladung transportierte als erlaubt war. Die Beamten eskortierten den Transporter noch bis zum Abladeort.

Ein Holztransporter hat am Freitagnachmittag die Aufmerksamkeit von Polizeibeamten erweckt. Als sie den Lastwagen wiegen ließen, bestätigte sich ihr Verdacht: überladen. Das Fahrzeug brachte mit 56 Tonnen 16 Tonnen mehr Gewicht auf die Waage als erlaubt, teilte die Polizei Hagen am Montag mit.

Statt die Fahrt des 28-jährigen Fahrers sofort zu beenden, eskortierten die Beamten den Lkw noch bis zum Abladeort am Hagener Hauptbahnhof. Dort konnte das Holz aus dem Sauerland entladen werden.

Gegen Halter und Fahrer wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Weil der Fahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung erbringen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal