Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: 21-Jähriger attackiert Freundin und schlägt auf sie ein

Autoscheibe zerstört  

21-Jähriger greift Freundin an und schlägt sie

27.04.2021, 10:52 Uhr | t-online

Hagen: 21-Jähriger attackiert Freundin und schlägt auf sie ein. Ein Polizeiwagen (Symbolbild): In Hagen hat ein junger Mann seine Freundin geschlagen. (Quelle: imago images/Hanno Bode)

Ein Polizeiwagen (Symbolbild): In Hagen hat ein junger Mann seine Freundin geschlagen. (Quelle: Hanno Bode/imago images)

In Hagen ist ein junger Mann während einer Autofahrt ausgerastet. Der alkoholisierte 21-Jährige ging auf seine Freundin los und bedrohte sie verbal.

Während einer Autofahrt in Hagen-Vorhalle soll ein 21-Jähriger am Sonntagnachmittag seine Freundin angegriffen haben. Im Pkw gerieten beide in einen Streit. Zunächst schlug der Mann die Fensterscheibe der Beifahrerseite ein. Er zog sich Schnittverletzungen zu, teilte die Polizei mit.

Daraufhin verließ die Frau nach Polizeiangaben das Auto, woraufhin der 21-Jährige die Frau mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben soll. Dabei stürzte sie zu Boden. Der alkoholisierte Hagener bedrohte sie außerdem verbal. 

Der Mann kam anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus. Er hatte einen Alkoholwert von 0,9 Promille. Die Polizei sprach ein zehntägiges Rückkehrverbot für die Wohnung aus. Außerdem fertigten sie eine Strafanzeige.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: