Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Mann mit Israel-Flagge bespuckt und beschimpft

Antisemitische Äußerungen  

Mann mit Israel-Flagge in Hagen bespuckt und beschimpft

21.05.2021, 19:04 Uhr | dpa

Hagen: Mann mit Israel-Flagge bespuckt und beschimpft. Eine Israel-Flagge weht im Wind (Symbolbild): In Hagen sind gegen einen Mann antisemitische Äußerungen gefallen, weil er eine solche Flagge hochgehalten hatte. (Quelle: imago images/Gstettenbauer)

Eine Israel-Flagge weht im Wind (Symbolbild): In Hagen sind gegen einen Mann antisemitische Äußerungen gefallen, weil er eine solche Flagge hochgehalten hatte. (Quelle: Gstettenbauer/imago images)

In Hagen hat ein Mann vor dem Rathaus eine Israel-Flagge hochgehalten und damit eine Menschenansammlung verursacht. Aus der Menge heraus soll es antisemitische Äußerungen und eine Spuckattacke gegeben haben.

In der Nähe eines Mannes mit einer Israel-Flagge in Hagen sollen aus einer Menschenansammlung heraus antisemitische Äußerungen gefallen sein. Beamte hätten diese vernommen und dokumentiert, teilte die Polizei am Freitag mit. Sie seien zur Anzeige gebracht worden.

Die Ermittlung der Tatverdächtigen sei nun Aufgabe des Staatsschutzes. Zudem sei der Mann von einer Frau bespuckt worden. Die 43-Jährige habe eine Anzeige wegen Körperverletzung erhalten, berichteten die Beamten. Weitere Angaben zu der Frau machte sie zunächst nicht.

Der Mann war nach Polizeiangaben am Mittwoch vor dem Rathaus in Hagen erschienen. Die Israel-Flagge habe er an einen Stock gebunden mit sich getragen. Am Donnerstag sei er dort erneut erschienen. Da sich nach kurzer Zeit rund 50 Menschen am Rathaus versammelt hätten, seien insgesamt zehn Beamtinnen und Beamte geschickt worden, um den 44-Jährigen aus Dortmund vor "eventuell entstehenden Anfeindungen" zu schützen. Dabei hätten die Einsatzkräfte die antisemitischen Äußerungen vernommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: