Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Räuber sprengen Geldautomaten – Haus in Hagen einsturzgefährdet

Täter auf der Flucht  

Haus nach Geldautomaten-Sprengung einsturzgefährdet

24.06.2021, 11:50 Uhr | dpa

Räuber sprengen Geldautomaten – Haus in Hagen einsturzgefährdet. Bei einer Geldautomaten-Sprengung ist eine Sparkassenfiliale verwüstet worden: Das Haus wurde geräumt. (Quelle: dpa/Polizei Ennepe-Ruhr-Kreis)

Bei einer Geldautomaten-Sprengung ist eine Sparkassenfiliale verwüstet worden: Das Haus wurde geräumt. (Quelle: Polizei Ennepe-Ruhr-Kreis/dpa)

Zwischen Hagen und Wuppertal haben Diebe einen Geldautomaten gesprengt. Sie sind auf der Flucht und hinterlassen ein Trümmerfeld: Das Wohnhaus mit der Sparkasse ist nun einsturzgefährdet.

Nach der Sprengung eines Geldautomaten in einer Bank in Sprockhövel ist das Haus einsturzgefährdet. Auch die Wohnungen im Geschoss über der völlig verwüsteten Filiale im Ennepe-Ruhr-Kreis dürfen nach Begutachtung durch einen Statiker zunächst nicht mehr betreten werden, sagte eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch.

Flaschen liegen in einem Weingeschäft: Nach der Sprengung eines Geldautomaten in einer Bank in Sprockhövel ist das Haus einsturzgefährdet. (Quelle: dpa/David Young)Flaschen liegen in einem Weingeschäft: Nach der Sprengung eines Geldautomaten in einer Bank in Sprockhövel ist das Haus einsturzgefährdet. (Quelle: David Young/dpa)

Ihren Angaben zufolge hatten unbekannte Täter gegen drei Uhr in der Nacht zu Mittwoch einen Geldautomaten in der Sparkasse gesprengt. Die Glasfront zerbarst, Splitter flogen meterweit bis auf die Straße. Auch der Innenraum der Bank sei zerstört. Fotos zeigen abgerissene Wand- und Deckenverkleidung.

Noch in der Nacht wurde das Gebäude geräumt. Mehrere Menschen aus über der Bankfiliale liegenden Wohnungen wurden vorerst bei der Feuerwehr untergebracht. Laut Polizei entwendeten die Täter die Geldkassetten aus dem zerstörten Automaten und sind seither auf der Flucht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: