Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHannover

Hannover: Umstrittener NDR-"Musikberater" Dieter Petereit bleibt


Das schaut Hannover auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Lebensgefährte von Rossbach bleibt NDR-"Musikberater"

Von t-online, pas

Aktualisiert am 18.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Sabine Rossbach (Collage): Sie war verdächtigt worden, im Nutzen ihrer Töchter ins Programm eingegriffen zu haben.
Sabine Rossbach ist NDR-Chefin (Collage): Wegen einer umstrittenen Beschäftigung ihres Lebenspartners wurden auch beim NDR Vorwürfe der Vetternwirtschaft laut. (Quelle: Bildagentur-online/Schoening gbrci/Geisler-Fotopress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die RBB-Krise beschäftigt auch den NDR: Sofortige Konsequenzen aus den Vetternwirtschaft-Vorwürfen um Funkhaus-Chefin Rossbach soll es jedoch nicht geben.

Im Zuge der Vorwürfe der Vetternwirtschaft gegen die abgetretene RBB-Intendantin Patricia Schlesinger kommen ähnliche Vorwürfe auch gegen den Schwestersender NDR auf. So soll der Lebensgefährte der Hamburger Funkhaus-Chefin Sabine Rossbach, Dieter Petereit, in Hannover als "Musikberater" engagiert worden sein. Wie "Bild" zuerst berichtete, werde die Zusammenarbeit mit Petereit jedoch nicht vorzeitig beendet.

"Sie wird vertragsgemäß bis zum Ende des Jahres fortgeführt", bestätigte der NDR t-online auf Nachfrage. Auch Petereit selbst habe demnach erklärt, dass seine Zusammenarbeit mit NDR 1 Niedersachsen weiterhin bestehe.

Unter dem Eindruck der Vorwürfe der Vetternwirtschaft beim RBB will der NDR seine Auftragsvergabe künftig sensibler behandeln. Das erklärte der Sender am Mittwoch. Vor allem dann, wenn die potenziell Beauftragten persönliche Beziehungen zu Sendermitarbeitern haben.

NDR zu Petereit-Engagement: "rechtmäßig und zulässig"

Der NDR hatte damit auf Vorwürfe reagiert, wonach er sich für seinen Radiosender in Niedersachsen, NDR Niedersachsen 1, neben seinem festangestellten Musikchef Henry Gross auch noch Dieter Petereit als "Musikberater" geleistet habe. Der ist Lebensgefährte von Sabine Rossbach, der derzeitigen Direktorin des NDR Landesfunkhauses Hamburg.

Der NDR betonte bezüglich Petereit, das Engagement des Beraters sei gemäß der Compliance-Regelungen rechtmäßig und zulässig gewesen. Die Geschäftsbeziehung sei nicht über die Direktorin vermittelt worden. Die persönliche Beziehung sei im Sender bekannt gewesen.

Zugleich hieß es: Auch wenn der Fall zulässig gewesen sei, werde der NDR "die Handhabung bei solchen Beauftragungen in Zukunft vor dem Hintergrund der Geschehnisse beim RBB noch sensibler behandeln, vor allem wenn es persönliche Beziehungen zu Mitgliedern der Geschäftsleitung gibt".

Wie am 25. Oktober 2022 bekannt wurde, entlastet ein Bericht der unabhängigen Anti-Korruptionsbeauftragten Sabine Rossbach. Es konnten keinerlei Korruptionstatbestände durch Handeln oder Unterlassen festgestellt werden, teilte der NDR mit. Rossbach habe allerdings 2012 in einem Fall gegen die Dienstanweisung zum Schutz vor Korruption verstoßen. Die Ergebnisse einer weiteren Untersuchung stehen zudem noch aus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bild.de: "NDR lässt "Musikberater" weiterarbeiten" (kostenpflichtig)
  • ndr.de: "NDR Chefredakteur weist Vorwurf der "Vetternwirtschaft" zurück"
  • E-Mail-Austausch mit dem NDR
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Patrick Schiller ist t-online Regio Redakteur in Hannover.
Von Patrick Schiller
  • Patrick Schiller ist t-online Regio Redakteur in Hannover.
Von Patrick Schiller

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website