• Home
  • Regional
  • Hannover
  • Sturm und Dauerregen in Niedersachsen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild für einen TextItalien ruft Dürre-Notstand ausSymbolbild für ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild für einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild für einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild für ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild für einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild für einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild für einen TextFürstin Charlène zeigt sich im KrankenhausSymbolbild für einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild für einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild für einen Watson TeaserÜberraschende Gäste auf Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Sturm und Dauerregen in Niedersachsen

Von dpa
04.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Unwetter
Spaziergänger gehen bei Wind und Regen über einen Strand. (Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Stürmisch und sehr regnerisch wird das Wetter am Montag in Niedersachsen. Insbesondere an der Nordsee ist zeitweise mit Sturmböen von etwa 100 Kilometern pro Stunde zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Der Regen breitet sich im Tagesverlauf von Nordwesten her im Land aus, im Oberharz soll es zudem schneien. Es werden Temperaturen zwischen sechs und neun Grad erreicht. Zum Abend hin lässt der Sturm den Angaben zufolge langsam nach, an der Küste bleibt es auch nachts weiterhin windig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Gefahr für 7,3 Millionen Tiere – Schweinepest erreicht Niedersachsen
Nordsee

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website