Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Erster Drogenkonsumraum im Südwesten öffnet

Einzigartig im Südwesten  

In Karlsruhe eröffnet erster Drogenkonsumraum

28.11.2019, 14:45 Uhr | dpa , t-online.de

Karlsruhe: Erster Drogenkonsumraum im Südwesten öffnet. Der Eingang zu einem Drogenkonsumraum (Symbolbild): In Karlsruhe öffnet am 6. Dezember der erste Raum zum Konsum von Drogen in Baden-Württemberg. (Quelle: imago images/Papsch)

Der Eingang zu einem Drogenkonsumraum (Symbolbild): In Karlsruhe öffnet am 6. Dezember der erste Raum zum Konsum von Drogen in Baden-Württemberg. (Quelle: Papsch/imago images)

In Karlsruhe wird der erste Drogenkonsumraum Baden-Württembergs öffnen. Die Einrichtung soll auch Anwohner entlasten.

Karlsruhe bekommt eine Anlaufstelle, in der Süchtige unter Aufsicht Drogen konsumieren können. Im Frühjahr hatte der Gemeinderat für einen Drogenkonsumraum in Karlsruhe gestimmt. Am 6. Dezember wird dieser – als erster in ganz Baden-Württemberg – eröffnen, teilte sie Stadt nun mit.

Drogenkonsumräume gibt es bereits in sechs anderen Bundesländern. Sie sollen jenen Süchtigen helfen, die von anderen Angeboten wie Kontaktläden nicht erreicht werden.


Die Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt in der Kriegsstraße soll auch Anwohner entlasten, die unter der illegalen Drogenszene am Karlsruher Werderplatz leiden. Dort hätten sich zeitweise bis zu 80 Süchtige am Tag getroffen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal