t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKarlsruhe

Karlsruhe/Malsch: 88-Jähriger wegen Mordversuchs an Schwiegersohn in U-Haft


88-Jähriger wegen Mordversuchs an Schwiegersohn in U-Haft

Von dpa
Aktualisiert am 25.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Flammen schlagen aus einem Mehrfamilienhaus: Nach einem Brand eines Mehrfamilienhauses ist ein Mann wegen des Verdachts der Brandstiftung festgenommen worden – nun steht er im Verdacht, er habe seinen Schwiegersohn töten wollen.Vergrößern des BildesFlammen schlagen aus einem Mehrfamilienhaus: Nach einem Brand eines Mehrfamilienhauses ist ein Mann wegen des Verdachts der Brandstiftung festgenommen worden – nun steht er im Verdacht, er habe seinen Schwiegersohn töten wollen. (Quelle: Aaron Klewer/Einsatzreport 24/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach einem Großbrand im Landkreis Karlsruhe war ein 88-Jähriger wegen des Verdachts auf Brandstiftung festgenommen worden. Nun wird er verdächtigt, dass er seinen Schwiegersohn anzünden wollte.

Ein 88-Jähriger soll versucht haben, seinen Schwiegersohn in Brand zu stecken. Der Senior kam nach Angaben eines Polizeisprechers vom Donnerstag in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Beschuldigten versuchten Mord und schwere Brandstiftung vor. Er soll am Dienstagabend auf der Terrasse eines Mehrfamilienhauses in Malsch (Landkreis Karlsruhe) seinen 60-jährigen Schwiegersohn und die Terrasse mit einer brennbaren Flüssigkeit besprüht und diese entzündet haben.

Das Opfer erlitt Brandverletzungen an Händen und einem Unterarm, konnte die brennende Kleidung aber löschen. Das Haus geriet allerdings in Brand, der Sachschaden beträgt den Angaben zufolge rund 700.000 Euro. Der mutmaßliche Täter war zunächst weggefahren, die Polizei konnte ihn etwa zwei Stunden später festnehmen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website