Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Kiel/Corona: Maskenpflicht an Schulen – mit einer Ausnahme

Schule in Corona-Zeiten  

Kieler Schüler müssen nun doch Maske tragen

24.08.2020, 09:41 Uhr | dpa

Kiel/Corona: Maskenpflicht an Schulen – mit einer Ausnahme. Schülerinnen mit Maske auf dem Weg zum Unterricht (Symbolbild): In Kiel gilt nun Maskenpflicht an Schulen. (Quelle: imago images/ UPI Photo)

Schülerinnen mit Maske auf dem Weg zum Unterricht (Symbolbild): In Kiel gilt nun Maskenpflicht an Schulen. (Quelle: UPI Photo/imago images)

Zunächst gab es keine Maskenpflicht in Schulen. Doch nun wird sie doch landesweit eingeführt. Auch in Kiel müssen Schüler und Lehrer nun einen Mund-Nasenschutz tragen – mit einer Ausnahme.

Schüler und Lehrer in Schleswig-Holstein müssen von Montag an Masken in der Schule tragen – aber nicht im Unterricht. Dazu hat das Kabinett in Kiel wie angekündigt eine Ergänzung der Corona-Bekämpfungs-Verordnung verabschiedet. Darin ist nun eine Regelung enthalten, die eine Mund-Nase-Bedeckungspflicht auf dem Gelände aller Schulen im Anwendungsbereich des Schulgesetzes vorsieht, wie ein Regierungssprecher am Samstag mitteilte.

"Damit schaffen wir eine einheitliche und verbindliche Regelung für die Maskenpflicht an allen Schulen in Schleswig-Holstein", sagte Bildungsministerin Karin Prien (CDU). Die Maskenpflicht betreffe alle Personen, die das Schulgelände betreten, zum Beispiel auch Eltern. Das gelte für alle Schularten und alle Jahrgänge für das gesamte Schulgelände, auch für den Schulhof. Insbesondere auf den Laufwegen, in den Gemeinschaftsräumen und in Pausenräumen und überall dort, wo der Mindestabstand nicht sicher eingehalten werden kann, müsse eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Im Unterricht bestehe dagegen keine Pflicht, eine entsprechende Bedeckung zu tragen. "Nach Lage des derzeitigen Infektionsgeschehen ist eine Maskenpflicht im Unterricht nicht erforderlich. Ich hoffe, dass es so bleibt", sagte Prien. Bisher gab es im Norden nur eine dringende Empfehlung, an den Schulen eine Maske zu tragen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: