• Home
  • Regional
  • Kiel
  • Kiel: WeihnachtsmĂ€rkte finden trotz Corona statt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextVerona und Pisa rationieren TrinkwasserSymbolbild fĂŒr einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild fĂŒr einen TextEklat um Vortrag an Humboldt-UniSymbolbild fĂŒr einen TextCity-Teamkollege zieht Haaland auf Symbolbild fĂŒr einen TextBevölkerung will WM-Verzicht in Katar Symbolbild fĂŒr einen TextRussland geht gegen Skandalturner vorSymbolbild fĂŒr einen TextCorona: Bund zahlte 53 Milliarden EuroSymbolbild fĂŒr einen TextSupermarkt brennt komplett niederSymbolbild fĂŒr einen TextDSDS-Sieger outet sich als schwulSymbolbild fĂŒr einen TextHabeck: HĂ€tte gerne Helmut Kohl getroffenSymbolbild fĂŒr einen Text30-JĂ€hriger ertrinkt in Berliner SeeSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserGNTM-Kandidatin mit vernichtendem UrteilSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

WeihnachtsmÀrkte finden trotz Corona statt

Von dpa
Aktualisiert am 17.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Adventsstern hÀngt auf dem Kieler Weihnachtsmarkt: Dieses Jahr finden die MÀrkte trotz Corona statt.
Ein Adventsstern hÀngt auf dem Kieler Weihnachtsmarkt: Dieses Jahr finden die MÀrkte trotz Corona statt. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Stadt Kiel hat entschieden, dass die WeihnachtsmĂ€rkte in diesem Jahr trotz Corona stattfinden sollen. FĂŒr die Besucher wird es Hygieneregelungen geben. Details will die Stadt noch verkĂŒnden.

Trotz der EinschrĂ€nkungen im Zuge der Corona-Pandemie sollen in Kiel in diesem Jahr WeihnachtsmĂ€rkte stattfinden. "Nach derzeitigem Stand ist mit Maskenpflicht beim Gang ĂŒber den Weihnachtsmarkt zu rechnen", wie ein Sprecher der Stadt am Donnerstag sagte. "Ob Alkohol ausgeschenkt werden darf, steht noch nicht fest." Die GrĂ¶ĂŸe wird von den dann geltenden Corona-Vorgaben des Landes hinsichtlich maximaler Besucherzahl und der FreiflĂ€che je Besucher abhĂ€ngen.

Kein neuer Markt am Holstenfleet

Die Stadt geht von einer geringeren Zahl der StĂ€nde als in den Vorjahren aus. Ebenso sei damit zu rechnen, dass die WeihnachtsmarktflĂ€chen umzĂ€unt werden, damit sich dort nicht mehr Menschen aufhalten als erlaubt. FĂŒr genauere Angaben zur Gestaltung sei es noch zu frĂŒh. Einen neuen Weihnachtsmarkt am Bootshafen in der NĂ€he des Holstenfleets soll es in diesem Jahr nicht geben.

Die Stadt verwies auf wertvolle Erfahrungen Kieler Woche. Hier hatte es vor allem Veranstaltungen im Freien unter Corona-Bedingungen gegeben. Anfang Oktober soll in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt erstmals seit Ausbruch des neuartigen Coronavirus zudem wieder ein Jahrmarkt stattfinden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Arbeitslosenzahlen wegen Ukraine-GeflĂŒchteten gestiegen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website