Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Chiffriermaschine aus Zweitem Weltkrieg entdeckt

Von dpa
Aktualisiert am 02.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Enigma-Chiffriermaschine am Meeresgrund
Die Enigma-Chiffriermaschine aus dem 2. Weltkrieg auf dem Grund der Ostsee: Kieler Forscher fanden die Maschine bei einer Aufräumaktion. (Quelle: Florian Huber/submaris/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bedeutsamer Fund in der Ostsee: Kieler Forscher haben eine Enigma-Chiffriermaschine gefunden. Sie diente zum Verschlüsseln von Nachrichten.

Bei der Suche nach herrenlosen Fischernetzen in der Ostsee haben Forschungstaucher laut WWF eine Enigma-Chiffriermaschine aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Sie diente zum Verschlüsseln von Nachrichten. "Obwohl diese Maschinen damals in sehr hoher Stückzahl produziert wurden, sind sie heute sehr selten und historisch bedeutsam", teilte die Umweltschutzorganisation WWF am Dienstagabend mit. Man arbeite in solchen Fällen eng mit Archäologischen Landesämtern und dem Munitionsbergungsdienst von Mecklenburg-Vorpommern zusammen. Zuvor hatte der "Spiegel" über den Fund berichtet.

Enigma aus versenkten U-Booten?

Forschungstaucher einer Kieler Firma seien im November in der Geltinger Bucht für eine WWF-Aktion im Wasser gewesen: Sie wollten sogenannte Geisternetze bergen. Das sind "herrenlose Fischernetze, die eine tödliche Falle für Fische, Meeressäuger und Seevögel darstellen und als Plastikmüll die Meere belasten", heißt es in der Mitteilung des WWF. Ein herrenloses Fischernetz habe sich auf dem Meeresboden an der Enigma verfangen.

Weitere Artikel

Erdbeben bei Stuttgart
"Die schwäbische Erde wehrt sich gegen den neuen OB"
Stadtansicht von Stuttgart (Symbolbild): Im Netz äußerten sich einige User zum Erdbeben nahe der Landeshauptstadt.

Fahrer verletzt
17-Tonnen-Gabelstapler fällt von Lkw und kracht in Leitplanke
Unfall-Illustration

Großeinsatz der Polizei
Clan-Streit in Kreuzberg eskaliert nach Schießerei
Ein Beamter der Berliner Polizei (Symbolbild): In Berlin-Kreuzberg ist ein Streit unter Familienclans wohl eskaliert.


In der Geltinger Bucht hatte die deutsche Kriegsmarine im Mai 1945 dutzende U-Boote versenkt. "Wir vermuten, dass unsere Enigma im Zuge dieses Ereignisses über Bord gegangen ist", sagte Florian Huber, Unterwasserarchäologe und Taucher in dem Team, das im Auftrag des WWF im Einsatz war und die Chiffriermaschine fand.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ostsee

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website