Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Stadt Kiel will besser über Baustellen informieren

Plan für 2021  

Stadt Kiel will besser über Baustellen informieren

03.02.2021, 16:03 Uhr | t-online

Stadt Kiel will besser über Baustellen informieren. Baustelle am Theodor-Heuss-Ring (Archivbild): Die Baumaßnahme hat für viel Kritik in Kiel gesorgt. (Quelle: imago images/penofoto)

Baustelle am Theodor-Heuss-Ring (Archivbild): Die Baumaßnahme hat für viel Kritik in Kiel gesorgt. (Quelle: penofoto/imago images)

Von Bauarbeiten und den Straßensperren, die daraus resultieren, sind die Bürger häufig stark betroffen. Die Stadt will nun ihre Kommunikation mit den Kielern verbessern, um optimale Lösungen für alle zu schaffen.

Die Stadt Kiel will ihre öffentliche Kommunikation optimieren. Gerade im Bereich der Infrastruktur seien Bürger in allen Bereichen von Veränderungen betroffen. Staus, Verspätungen oder Umleitungen sind Folgen des Straßenbaus, teilt die Stadt mit. Damit Belastungen für Bürger minimiert werden, sollen gemeinsame Konzepte erarbeitet werden.

Die Stadt will früher auf betroffene Firmen, Gastronomen oder Anwohner zugehen und das Gespräch suchen. Sie sollen sich bereits in der Planungsphase mit den Baustellen auseinander setzen können. "Die Betriebe haben so die Chance, sich rechtzeitig darauf einzustellen. Und wir können mitunter auch noch deren Bedürfnisse und Anregungen in der Planung der Maßnahmen berücksichtigen", erklärt Oberbürgermeister Ulf Kämpfer in einer Pressemitteilung.

Die Industrie- und Handelskammer, die Handwerkskammer und die Kieler Kreishandwerkerschaft sollen in diese Prozesse eingebunden werden, heißt es. "Für uns ist das ein sehr vielversprechendes Pilotprojekt, welches wir zeitnah auch in unserem gesamten Kammerbezirk anwenden wollen", erklärt Jörg Orlemann, Hauptgeschäftsführer der IHK in Kiel. Die Unternehmen könnten so sicherer planen, gleichzeitig könne die Stadt von ihrer Expertise lernen und das Lokalwissen einbinden.

Auch eine interaktive Baustellenkarte soll frühzeitig über Baustellen und Veränderungen informieren.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal