Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

2. Liga: Hamburger SV holt Kieler Meffert

Für drei Jahre verpflichtet  

Hamburger SV holt Kieler Meffert

14.06.2021, 17:37 Uhr | dpa

2. Liga: Hamburger SV holt Kieler Meffert. Jonas Meffert (Archivbild): Er wechselt von Holstein Kiel zum Hamburger SV. (Quelle: dpa/Christian Charisius)

Jonas Meffert (Archivbild): Er wechselt von Holstein Kiel zum Hamburger SV. (Quelle: Christian Charisius/dpa)

Der Wechsel von Jonas Meffert aus Kiel nach Hamburg ist perfekt. Das haben die beiden Vereine bereits verkündet. Weil sein Vertrag beim Nordrivalen noch bis zum Sommer 2022 gilt, müssen die Hamburger eine nicht unerhebliche Ablösesumme zahlen.

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat Jonas Meffert vom Liga-Rivalen Holstein Kiel verpflichtet. Der defensive Mittelfeldakteur erhält einen Dreijahresvertrag, teilte der HSV mit.

Für den 26 Jahre alten gebürtigen Kölner ist eine Ablösesumme fällig, da sein Vertrag in Kiel noch bis Sommer 2022 laufen sollte. Die Rede ist von rund 500.000 Euro. Der 26-Jährige kommt ablösefrei vom SC Paderborn. Er kennt den neuen HSV-Trainer Tim Walter aus gemeinsamen Kieler Zeiten.

Dritter Neuer wird laut der "Bild"-Zeitung Miro Muheim. Der 23 Jahre alte Linksverteidiger kommt vom Schweizer Erstligisten FC St. Gallen nach Norddeutschland. Die Hamburger zahlen dem Bericht zufolge 200.000 Euro Leihgebühr für den U21-Nationalspieler (5 Einsätze für die Schweiz). Zudem haben die Hanseaten eine Kaufoption für 1,5 Millionen Euro für Muheim.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: