Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild für einen TextUmfrage: Söder vor MerzSymbolbild für einen TextMehr Länder melden AffenpockenSymbolbild für einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild für einen TextScholz stellt Forderung an SchröderSymbolbild für einen TextKleinflugzeug abgestürzt: Fünf ToteSymbolbild für einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild für einen Text25-Jähriger sticht auf Frau einSymbolbild für einen TextKerber triumphiert bei TennisturnierSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild für einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zurückkehren

THW-Spieler freuen sich auf Fan-Rückkehr

Von dpa
Aktualisiert am 15.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Mannschaft des THW Kiel (Archivbild): Die Spieler freuen sich auf Spiele vor Zuschauern.
Die Mannschaft des THW Kiel (Archivbild): Die Spieler freuen sich auf Spiele vor Zuschauern. (Quelle: pmk/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Donnerstag steht für die Mannschaft des THW Kiel nicht nur das vorletzte Heimspiel der Saison an, sondern auch ein Spiel vor Fans. Das könnte für die Zebras ein "emotionaler Moment" werden.

Die Bundesliga-Handballer des THW Kiel freuen sich, wieder vor Publikum zu spielen. "Wir haben unsere Fans so lange nicht gesehen und sehnen diesen Tag herbei", sagte THW-Kapitän Patrick Wiencek vor dem Heimspiel am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) gegen Frisch Auf Göppingen. "Das wird für uns alle ein emotionaler Moment." Zugelassen sind in der Kieler Arena 2.490 Zuschauer. Wie der Club am Dienstag mitteilte, gibt es noch Karten in allen Kategorien.

Zuletzt hatte der THW am 28. Oktober vergangenen Jahres in der Champions League vor Publikum gespielt. Mit einem Sieg über die Schwaben will der Tabellen-Zweite den Druck auf Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt aufrechterhalten, der am Donnerstag mit einem Punkt Vorsprung die Füchse Berlin empfängt.

Weitere Artikel

Für drei Jahre verpflichtet
Hamburger SV holt Kieler Meffert
Jonas Meffert (Archivbild): Er wechselt von Holstein Kiel zum Hamburger SV.

Aus Hannover
Holstein Kiel holt Abwehrspieler Julian Korb
Julian Korb, hier noch im Trikot von Hannover 96 (Archivbild): Er hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Werner bleibt bei Holstein Kiel
"Selbstverständlich ist Ole im nächsten Jahr unser Trainer"
Der Kieler Trainer Ole Werner (Archivbild): Der Trainer der Störche bleibt auch für die nächste Saison in Kiel.


Auch Spielmacher Domagoj Duvnjak setzt auf die Unterstützung der Anhängerschaft im Titelkampf. "Unsere Fans können uns auf der Zielgeraden einer unfassbar harten Saison unglaublich helfen", sagte der Kroate.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Patrick WiencekTHW Kiel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website