Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRKI: Inzidenz sinkt ÔÇô Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild f├╝r einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextEd Sheeran ist ├╝berraschend Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen Text135 Millionen Euro f├╝r Mercedes Coup├ęSymbolbild f├╝r einen TextBund macht fast 140 Milliarden neue SchuldenSymbolbild f├╝r einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballlegende tritt Fan auf SpielfeldSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserUmstrittene ProSieben-Kandidatin rausgeworfen

51-J├Ąhriger soll Freund der Tochter entf├╝hrt haben

Von dpa
Aktualisiert am 06.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Das Kieler Gerichtshaus (Archivbild): Ein Mann soll den Freund seiner Tochter als Geisel genommen haben.
Das Kieler Gerichtshaus (Archivbild): Ein Mann soll den Freund seiner Tochter als Geisel genommen haben. (Quelle: penofoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einer Kieler Kleingartenanlage soll ein 51-j├Ąhriger Mann den Freund seiner Tochter als Geisel genommen und maltr├Ątiert haben ÔÇô damit dieser die Beziehung beendet. Nun steht er vor Gericht.

Mit einer Geiselnahme und massiver Gewalt soll ein Vater versucht haben, den jahrelangen Partner seiner Tochter zum Abbruch der Beziehung zu zwingen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 51-J├Ąhrigen neben Geiselnahme auch gef├Ąhrliche K├Ârperverletzung und Raub vor.

Bei einer Verurteilung droht dem Mann jahrelange Haft. Der Angeklagte muss sich ab Dienstag am Kieler Landgericht verantworten. An dem Tag soll auch der Gesch├Ądigte aussagen.

Zu der Tat kam es der Anklage zufolge am 22. Dezember 2017, kurz nachdem der Vater von der jahrelangen Beziehung seiner Tochter mit dem Mann erfahren hatte. Er vereinbarte demnach ein Treffen mit dem Freund, der extra anreiste und brachte ihn in ein Gartenhaus einer Kieler Kleingartenkolonie.

Urteil bald erwartet

Dort soll er den Mann wenig sp├Ąter ÔÇô maskiert und mit drei unbekannten Mitt├Ątern ÔÇô ├╝berfallen, k├Ârperlich maltr├Ątiert und mit weiterer Gewalt bedroht haben, falls er die Beziehung nicht beende. Der Gesch├Ądigte kam drei Stunden sp├Ąter frei.

Weitere Artikel

Zwei Verletzte
Illegales Autorennen endet mit Unfall
Ein Polizeifahrzeug mit leuchtendem Blaulicht: Polizisten haben das Rennen beobachtet.

Mit Schockanrufen
Betr├╝ger erbeuten mehrere Zehntausend Euro
Die Polizei wird als Anrufer auf einem Telefon angezeigt (Symbolbild): Die Frau zahlte den Betr├╝gern mehrere Zehntausend Euro aus.

Get├Âteter Golden Retriever
Stadt ├Ąu├čert sich zu Einschl├Ąferung von Hund
Ein Golden Retriever (Symbolbild): Die Halterin hatte den Hund im Garten gelassen, um ihn nicht im Haus einsperren zu m├╝ssen.


Das Gericht hat zwei Verhandlungstage geplant. Das Urteil k├Ânnte demnach bereits Montag kommender Woche verk├╝ndet werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website