Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Gesuchter Mann kommt in Kiel vom Fährschiff direkt in Haft

Kiel  

Gesuchter Mann kommt in Kiel vom Fährschiff direkt in Haft

20.09.2021, 15:25 Uhr | dpa

Gesuchter Mann kommt in Kiel vom Fährschiff direkt in Haft. Ein Mann trägt Handschellen

Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Bundespolizei hat einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in Kiel von der Norwegenfähre direkt ins Gefängnis begleitet. Der 56-Jährige wollte am Sonnabend an Land gehen und fiel bei einer Kontrolle auf, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Gegen ihn lag ein Haftbefehl aus Landshut (Bayern) wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vor. Ein Bereitschaftsrichter des Amtsgerichts Kiel ordnete Untersuchungshaft an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: