• Home
  • Regional
  • Köln
  • Red Hot Chili Peppers in Köln: Infos zu Konzert und Anreise


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier droht jetzt StarkregenSymbolbild für einen TextStörung an russischem AKWSymbolbild für einen TextFormel 1: Porsche-Einstieg rückt näherSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextErsteigerter Koffer enthält LeichenteileSymbolbild für einen TextBundesanwalt fasst Islamisten in BerlinSymbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextHarry und Meghan: kein FamilientreffenSymbolbild für einen TextMareile Höppner teilt Oben-ohne-BildSymbolbild für einen TextDreijähriger ertrinkt in FreibadSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem SpruchSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Red Hot Chili Peppers in Köln – so reisen Sie am besten an

Von Marie Eckert

05.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Anthony Kiedis, Frontmann der Red Hot Chili Peppers, auf der Bühne (Archivfoto): Die Band macht einen Halt in Köln.
Anthony Kiedis, Frontmann der Red Hot Chili Peppers, auf der Bühne (Archivfoto): Die Band macht einen Halt in Köln. (Quelle: Igor Vidyashev)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwischenstopp in Köln: Für eines ihrer beiden Deutschlandkonzerte kommen die Red Hot Chili Peppers ins Rheinenergie-Stadion.

Kurze Zeit mussten die Fans noch einmal zittern. Am Freitag hatten die Red Hot Chili Peppers ihre Show im schottischen Glasgow abgesagt – nur wenige Stunden vor dem Auftritt. Als Grund gaben sie Krankheit an, weitere Details gab es nicht. Als die Band dann am Sonntag als Headliner auf einem belgischen Festival auftrat, dürften viele Fans mit Tickets für die Köln-Show aufgeatmet haben.

Das Konzert am Dienstag, 5. Juli, im Rheinenergie-Stadion findet also statt. Zweimal machen die US-Amerikaner auf ihrer "World Tour 2022" in Deutschland Halt – einmal in Köln, und eine Woche später, am 12. Juli, in Hamburg. Einlass in Köln ist ab 16 Uhr, ab 18 Uhr geht es los, zunächst mit zwei Aufwärm-Acts: Thundercat und der New Yorker Künstler A$AP Rocky spielen. Die Chili Peppers dürften gegen 20 Uhr anfangen. Einige Restplätze sind aktuell beim Tickethändler Eventim noch zu haben.

Für eine verhältnismäßig stressfreie Anreise bietet sich der ÖPNV an, die Straßenbahnlinie 1 hält unmittelbar vor dem Stadion. "Damit alle Zuschauer bequem an- und abreisen können, verstärkt die KVB ab 16.30 Uhr vor Konzertbeginn und ab ca. 22.45 Uhr nach Konzertende ihren Stadtbahnbetrieb zwischen Neumarkt und RheinEnergieStadion", schreiben die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB).

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Möhren: Kann man Schimmel einfach abschneiden?
Möhren: Manch einer schneidet verschimmelte Stellen einfach weg.


Köln: Konzerttickets sind auch Fahrscheine

Außerdem, heißt es weiter, gelten die Konzerttickets "als Fahrscheine des öffentlichen Nahverkehrs im erweiterten VRS-Netz, soweit sie mit dem Logo VRS Kombiticket gekennzeichnet sind". Ab vier Stunden vor Beginn können sie genutzt werden, für die Rückfahrt bis zum Betriebsschluss in der Nacht zum Folgetag.

Auch wer mit dem Auto anreisen muss, kann vom Kombi-Ticket Gebrauch machen: mit Park-und-Ride-Plätzen. Laut Rheinenergie-Stadion sind unter anderem folgende zu empfehlen: P&R Marsdorf (Haus Vorst) und P&R Weiden West. Von letzterem fährt die Bahnlinie 1 bis zum Stadion, vom Parkplatz in Marsdorf bietet die Kölner Sportstätten GmbH einen kostenlosen Shuttle-Service an, der die Gäste ab 16 Uhr in die Nähe des Stadions, zur Bushaltestelle Südallee/Junkersdorf, bringt, so die Mitteilung vom Rheinenergie-Stadion. "Nach Konzertende steht der Shuttle-Service für die Rückfahrt für jeweils 1,5 Stunden zur Verfügung."

Direkt am Stadion sind die Parkplätze vergleichsweise begrenzt: Dort stehen laut den Angaben rund 7.500 Stellplätze und der Busparkplatz P8 zur Verfügung. Bei bis zu 40.000 erwarteten Fans jedenfalls zu wenig für alle.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutschland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website