t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalLeipzig

Zoo Leipzig: An hohem Stahlseil kletterndes Faultier geht viral


Kletterpartie in schwindelerregender Höhe: Faultier geht viral

Von t-online, yer

04.12.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 0240019547Vergrößern des BildesEin Faultier hangelt sich an einem Ast entlang (Symbolbild): Faultiere kommen nur sehr selten auf den Boden. (Quelle: IMAGO/imageBROKER/Firn)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Hunderttausende Male wurde ein Video von einem Faultier geklickt, das im Leipziger Zoo in etwa 30 Metern Höhe an einem Stahlseil klettert. Was steckt dahinter?

Erst ist es kaum zu erkennen, was sich da an der Decke der Halle bewegt. Doch als die Kamera heranzoomt, ist es zu sehen: Tatsächlich hangelt sich da ein Faultier in schwindelerregender Höhe an einem Stahlseil durch die Luft. Langsam, aber sicher bewegt das Tier sich fort.

Das Video wurde im Leipziger Zoo aufgenommen. Eine Nutzerin mit dem Namen Lischa964 hat es bei Tiktok hochgeladen, wo es gerade viral geht. Fast 700.000 Mal wurde es auf der Videoplattform bereits abgespielt (Stand: Montag, 20 Uhr).

Empfohlener externer Inhalt
TikTok

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen TikTok-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren TikTok-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Viele Tiktok-Nutzer sind fasziniert davon, wie das Faultier sich in der Höhe bewegt. "Darf der das?", fragt ein Kommentator. Ja, der darf das, bestätigt Maria Saegebarth. Sie ist Pressesprecherin des Leipziger Zoos.

"Faultiere sind gar nicht faul"

Auf Anfrage von t-online sagt sie, dass das virale Video in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland des Leipziger Zoos aufgenommen worden sei. Und die Szene, die da zu sehen sei, sei nicht ungewöhnlich. "Die Faultiere können sich in der gesamten Tropenhalle bewegen und sind häufiger – vor allem abends – in der Deckenkonstruktion zu sehen", sagt die Sprecherin.

Aber ist das nicht gefährlich? Laut Saegebarth ist die Tropenhalle an ihrer höchsten Stelle immerhin 34,5 Meter hoch. Faultiere seien sehr gute und sichere Kletterer, sagt die Sprecherin. Seit der Eröffnung der Tropenhalle im Jahr 2011 würden die Faultiere sich sicher in der Höhe bewegen. Auch viele Kommentatoren unter dem Tiktok-Video bestätigen, das Spektakel selbst schon mit angesehen zu haben. Derzeit leben im Zoo Leipzig die zwei erwachsenen Faultiere Sid und Elfriede, ein Jungtier aus dem vergangenen Jahr sowie ein Neugeborenes.

"Faultiere sind gar nicht faul", sagt die Zoo-Sprecherin. Sie würden sich meist in der Höhe bewegen und nur sehr selten auf den Boden kommen, etwa um den Baum zu wechseln oder um Kot abzusetzen. Die zeitlupenhaften Bewegungen hätten nichts mit Faulheit zu tun, sondern würden der Tarnung und dem Sparen von Energie dienen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website