t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalLeipzig

Mann bei Rackwitz von Auto angefahren


Nordsachsen
Mann bei Rackwitz von Auto angefahren

Von dpa
08.06.2024Lesedauer: 1 Min.
KrankenhausVergrößern des BildesEin Leuchtkasten mit einem roten Kreuz hängt vor der Notaufnahme eines Krankenhauses. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Mann ist auf der Bundesstraße 184 bei Rackwitz (Nordsachsen) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Leipzig am Samstag mitteilte.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Mann am Freitagabend nahe dem Ortseingang in Richtung Delitzsch Gegenstände auf dem Dach seines Autos liegen gelassen, die herunter fielen, als er startete. Er habe die Warnblinkanlage eingeschaltet und sei ausgestiegen, um diese wieder einzusammeln, hieß es. Dabei sei er vom Wagen eines 53-Jährigen im Gegenverkehr erfasst worden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website