Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig: Hotdog-Dieb landet hinter Gittern

Fast ein Jahr Haft  

Leipziger Hotdog-Dieb landet hinter Gittern

02.11.2020, 13:29 Uhr | t-online

Leipzig: Hotdog-Dieb landet hinter Gittern. Eine Frau hält einen Hotdog in der Hand (Symbolbild): Ein 35-Jähriger landete im Gefängnis, nachdem er zwei Hotdogs gestohlen hatte.  (Quelle: imago images/Dean Pictures)

Eine Frau hält einen Hotdog in der Hand (Symbolbild): Ein 35-Jähriger landete im Gefängnis, nachdem er zwei Hotdogs gestohlen hatte. (Quelle: Dean Pictures/imago images)

Festnahme am Hauptbahnhof: In Leipzig hat die Polizei einen 35-Jährigen beim Stehlen von Hotdogs erwischt. Nun sitzt der Mann im Gefängnis. 

Ein 35-Jähriger Leipziger muss für die nächsten 363 Tage hinter Gitter. Beamte der Bundespolizei hatten den Mann am Sonntag im Hauptbahnhof Leipzig festgenommen, nachdem er versucht hatte, zwei Hotdogs zu klauen. 

Wie die Behörde am Montag mitteilte, lagen gegen den Hotdog-Dieb gleich zwei Haftbefehle wegen Diebstahls vor. Der Mann war vom Amtsgericht Leipzig 2016 zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Im August diesen Jahres kam dann noch eine Haftstrafe über ein Jahr und acht Monate hinzu. Von der Gesamtfreiheitsstrafe seien noch 363 Tage offen gewesen, die der Mann nun absitzen muss, hieß es von der Polizei. 

Weil der Leipziger außerdem über ein gültiges Hausverbot verfügte muss er sich nun zusätzlich wegen Hausfriedensbruchs und Diebstahls verantworten. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: