Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Corona in Leipzig: Polizei löst Adventsfeier auf – Feiernde rächen sich

Corona-Verstöße  

Polizei löst Adventsfeier auf – Feiernde rächen sich

30.11.2020, 15:57 Uhr | dpa, t-online

Corona in Leipzig: Polizei löst Adventsfeier auf – Feiernde rächen sich. Polizist in Uniform: In Leipzig haben Beamte eine Adventsfeier aufgelöst. (Quelle: dpa/Jens Büttner/zb/Symbolbild)

Polizist in Uniform: In Leipzig haben Beamte eine Adventsfeier aufgelöst. (Quelle: Jens Büttner/zb/Symbolbild/dpa)

40 Personen haben sich in Leipzig zu einer Adventsfeier getroffen und gegen die Corona-Maßnahmen verstoßen. Ordnungsamt und Polizei lösten die Party auf – und erlebten im Anschluss eine böse Überraschung. 

In Leipzig-Plagwitz ist eine Adventsfeier mit mehr als 40 Gästen aufgelöst worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurden bei der Feier am Sonntag keine Mindestabstände eingehalten und Glühwein ausgeschenkt. Die Anwesenden hätten sich uneinsichtig und unkooperativ gezeigt, als das Ordnungsamt einschritt. Die Bereitschaftspolizei wurde hinzugerufen.

Von zehn Feiernden wurden die Personalien notiert. Es wurden Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung gestellt. Nach Ende des Einsatzes bemerkten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes, dass die Reifen ihres Dienstautos zerstochen worden waren. Um was für eine Art von Feier es sich genau handelte, konnte eine Polizeisprecherin am Montag nicht sagen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: