Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig: Sparkasse mit Steinen attackiert – Fenster beschädigt

Mehrere Angreifer  

Sparkasse in Leipzig mit Steinen attackiert

13.06.2021, 11:11 Uhr | dpa

Leipzig: Sparkasse mit Steinen attackiert – Fenster beschädigt. Das Logo der Sparkasse vor einer Filiale (Symbolbild): In Leipzig haben Unbekannte eine Filiale beschädigt. (Quelle: imago images/Gstettenbauer)

Das Logo der Sparkasse vor einer Filiale (Symbolbild): In Leipzig haben Unbekannte eine Filiale beschädigt. (Quelle: Gstettenbauer/imago images)

Eine größere bisher unbekannte Gruppe hat in Leipzig eine Filiale der Sparkasse demoliert. Sie warfen Pflastersteine und blockierten mit Mülltonnen eine Straße.

Unbekannte Randalierer haben in der Nacht zu Sonntag eine Sparkassenfiliale in Leipzig mit Pflastersteinen beworfen. Während der Flucht schoben die Angreifer in der Ungerstraße mehrere Mülltonnen auf die Straße, wie die Polizei mitteilte.

Die Kriminalpolizei prüfe einen politischen Hintergrund, sagte eine Sprecherin. Laut Polizei waren die zehn bis 15 Angreifer dunkel gekleidet. Wie groß der Schaden ist, war zunächst nicht klar. Mehrere Scheiben wurden beschädigt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: