Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig: Mann bei Explosion schwer verletzt – Unglück beim Kochen

Unglück beim Kochen  

Mann bei Explosion schwer verletzt

17.07.2021, 11:00 Uhr | dpa

Leipzig: Mann bei Explosion schwer verletzt – Unglück beim Kochen. Rettungswagen mit Blaulicht (Symbolbild): Der Mann musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Rettungswagen mit Blaulicht (Symbolbild): Der Mann musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Nach einer Explosion in einem Wohnhaus in Leipzig musste ein Mann schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte sich der Mann Essen zubereiten.

Bei einer Gasexplosion in Leipzig sind zwei Menschen verletzt worden, davon einer schwer. Die Explosion ereignete sich am Freitagabend im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses im Ortsteil Lausen-Grünau, wie die Polizei mitteilte.

Nach den Angaben vom Freitag explodierte dort eine Propangasflasche bei der Essenszubereitung. Ein 31 Jahre alter Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, eine 45-Jährige wurde leicht verletzt. Nähere Angaben zur Unfallursache lagen zunächst nicht vor.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: