Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig: Polizei sucht Zeugen zu Angriff auf Eisenbahnstraße

20-Jähriger schwer verletzt  

Polizei sucht Zeugen zu Angriff auf Eisenbahnstraße

10.08.2021, 14:57 Uhr | dpa

Leipzig: Polizei sucht Zeugen zu Angriff auf Eisenbahnstraße . Ein Polizist der Bundespolizei steht in einer Leitstelle (Symbolbild): Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht.  (Quelle: dpa/Boris Roessler)

Ein Polizist der Bundespolizei steht in einer Leitstelle (Symbolbild): Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. (Quelle: Boris Roessler/dpa)

In Leipzig ermittelt die Polizei wegen versuchten Totschlags nachdem ein 20-Jähriger in der Eisenbahnstraße attackiert und schwer verletzt worden war. Zeugen werden dringend gebeten, sich zu melden. 

Nach einem Angriff auf einen 20-Jährigen in Leipzig ermittelt die Polizei wegen versuchten Totschlags. Die Ermittler suchen dringend Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall am Sonntagabend auf der Eisenbahnstraße machen können, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten.

Der 20-Jährige war an einem Supermarktparkplatz von einem bislang Unbekannten attackiert worden. Das Opfer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: