Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig: Seltener Amurleopard im Zoo geboren

Großkatzen-Nachwuchs  

Seltener Amurleopard im Leipziger Zoo geboren

17.09.2021, 16:49 Uhr | dpa

Leipzig: Seltener Amurleopard im Zoo geboren. Auf einer Videokamera-Aufnahme des Zoos Leipzig ist Leopardin Mia mit ihrem Nachwuchs zu sehen: Amurleoparden sind stark bedroht. (Quelle: dpa/Zoo Leipzig)

Auf einer Videokamera-Aufnahme des Zoos Leipzig ist Leopardin Mia mit ihrem Nachwuchs zu sehen: Amurleoparden sind stark bedroht. (Quelle: Zoo Leipzig/dpa)

Freude im Leipziger Zoo: Bei den Amurleoparden gibt es Nachwuchs. Die Art ist stark bedroht.

Seltener Nachwuchs im Zoo Leipzig: Die Amurleoparden Mia (8) und Xembalo (16) sind zum dritten Mal Eltern geworden. Aufnahmen einer Videokamera zeigten, dass sich die Katze fürsorglich um ihren jüngsten Spross kümmert, wie der Zoo mitteilte. Der Kleine trinkt demnach regelmäßig und macht einen stabilen Eindruck.

Zoo-Direktor Jörg Junhold sagte laut Mitteilung, dass der Nachwuchs gerade im Hinblick auf die Bestandssituation ein großer Erfolg sei. "Amurleoparden sind in ihrem asiatischen Lebensraum vom Aussterben bedroht", sagte er. Eine letzte Zählung im Jahr 2018 habe ergeben, dass es nur noch 100 Tiere gebe.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: