• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • Leipzig: Passanten finden Leiche in Park


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextInflationsrate sinktSymbolbild fĂŒr einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild fĂŒr ein VideoHochwasser und Erdrutsche in ÖsterreichSymbolbild fĂŒr einen TextGesundheitskarte kommt aufs HandySymbolbild fĂŒr einen TextWellbrock holt nĂ€chste WM-MedailleSymbolbild fĂŒr einen TextDirndl bei G7-Gipfel? Söder sauerSymbolbild fĂŒr einen TextNeue ARD-Partnerin fĂŒr SchweinsteigerSymbolbild fĂŒr einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild fĂŒr einen TextStummer Schlaganfall: So tĂŒckisch ist erSymbolbild fĂŒr einen TextHackerangriff legt Lieferdienst lahmSymbolbild fĂŒr einen TextFKK-Gaffer blockieren Retter – Mann totSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserPocher will ĂŒbertriebenes SchmerzensgeldSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Passanten finden Leiche in Leipzig

Von t-online, mtt

19.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Fundort: Auf einer GrĂŒnflĂ€che an dieser Straßenecke lag die Leiche.
Der Fundort: Auf einer GrĂŒnflĂ€che an dieser Straßenecke lag die Leiche. (Quelle: Grube)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schreckensfund in Leipzig: Passanten haben auf einer GrĂŒnflĂ€che eine leblose Person entdeckt. Der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod feststellen. Jetzt versucht die Polizei, die IdentitĂ€t des Mannes zu ermitteln.

Im Leipziger Stadtteil Lindenau haben Passanten am frĂŒhen Donnerstagmorgen einen Toten gefunden. "Wir wurden um 6.45 Uhr wegen einer leblosen Person alarmiert", sagte ein Polizeisprecher t-online.

Der Mann lag demnach an der Ecke Kuhturmstraße/Angerstraße in einem kleinen Park. Der gerufene Rettungsdienst und ein Notarzt konnten nur noch seinen Tod feststellen.

Polizei Leipzig: Äußere Leichenschau ergab keinen Hinweis auf Straftat

Die Polizei sperrte den Fundort mit Flatterband ab, Beamte untersuchten die GrĂŒnflĂ€che. Eine Gerichtsmedizinerin kam und schaute sich den Toten an. "Die Ă€ußere Leichenschau ergab keinen Hinweis auf eine Straftat", erklĂ€rte der Polizeisprecher t-online.

Die Polizei ermittelt dennoch weiter: Denn noch steht die IdentitÀt des Toten nicht fest. "Der Mann hatte keine Papiere bei sich", sagte der Sprecher. Augenscheinlich handele es sich um eine Person mittleren Alters, mehr könne man im Augenblick nicht sagen.

Polizei spricht von "nicht natĂŒrlichem" Tod

Ebenfalls noch unklar ist die Todesursache. So lange diese nicht feststehe, gelte der Todesfall offiziell als "nicht natĂŒrlich", sagte der Polizeisprecher.

Nun versuchen die Beamten der Polizei Leipzig, Genaueres zu den UmstĂ€nden des Todes herauszufinden. Möglicherweise sei dazu auch noch eine Obduktion nötig, bei der der Leichnam geöffnet wird. Das lasse sich aber zum gegenwĂ€rtigen Zeitpunkt noch nicht abschließend sagen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
5.783 Euro brutto: Leipzig sucht Klo-Beauftragten
Von Andreas Raabe
Polizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website