Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz: Bus prallt mit Auto zusammen – neun Verletzte

Schwerer Unfall in Mainz  

Bus prallt mit Auto zusammen – neun Verletzte

02.02.2021, 13:10 Uhr | dpa

Mainz: Bus prallt mit Auto zusammen – neun Verletzte. Ein Leuchtschild der Polizei weist auf einen Unfall hin (Quelle: dpa/Carsten Rehder)

Ein Leuchtschild der Polizei weist auf einen Unfall hin (Symbolbild): In Mainz sind mehrere Menschen bei einem Unfall verletzt worden. (Quelle: Carsten Rehder/dpa)

In Mainz sind in ein Bus und ein Auto kollidiert. Insgesamt neun Menschen sind bei dem Unfall verletzt worden. Die Unfallursache ist noch unklar.

Bei einem Zusammenstoß von einem Linienbus mit einem Auto in Mainz sind neun Menschen verletzt worden. Die Ursache für den Unfall am Dienstagmorgen sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Nach dem Zusammenstoß sei der Bus zunächst gegen parkende Autos gefahren und dann am Straßenrand frontal gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. 

Zwei in dem Auto sitzende Menschen sowie sieben Insassen des Busses wurden den Angaben zufolge verletzt. Die Schwere der Verletzungen sei noch nicht abschließend geklärt, sie seien jedoch nicht lebensbedrohlich, sagte ein Polizeisprecher.

Der Bus musste abgeschleppt, die Straße am Morgen gesperrt werden. Zunächst hatte die "Allgemeine Zeitung" berichtet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: