HomeRegionalMainz

Zerkratzte Autos in Mainz: Polizei rechnet mit mindestens 150.000 Euro Schaden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSelenskyj ruft Sicherheitsrat einSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextBierhersteller schließt StandortSymbolbild für einen Text"Time": Baerbock ist "aufstrebender Star"Symbolbild für einen TextPrinz Joachim kritisiert TitelentzugSymbolbild für einen TextInflation steigt auf 10,0 ProzentSymbolbild für einen TextCoca-Cola gegen Edeka: Neues UrteilSymbolbild für einen TextModekette gerät erneut unter DruckSymbolbild für einen TextBericht: BVB plant GehaltsrevolutionSymbolbild für ein VideoSo hausen Russlands SoldatenSymbolbild für einen TextSeit 1999 vermisst: Neue Suche nach KindSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix erntet Kritik für SkandalfilmSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Mindestens 150.000 Euro Schaden durch zerkratzte Autos

Von dpa
Aktualisiert am 15.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizeisirene (Symbolbild): In Mainz wurden weitere parkende Autos zerkratzt.
Polizeisirene (Symbolbild): In Mainz wurden weitere parkende Autos zerkratzt. (Quelle: Jens Wolf/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz sorgen sich viele Autofahrer. Ein unbekannter Täter hat bereits über 100 parkende Autos zerkratzt.

Seit mehr als einer Woche werden in Mainz-Hechtsheim immer wieder parkende Autos zerkratzt. Die Polizei nimmt mittlerweile einen Schaden von mehr als 150.000 Euro an, wie es in einer Mitteilung vom Montag heißt.

Demnach sind bis zum Morgen insgesamt 107 Autos beschädigt worden. Am Donnerstag vergangener Woche war noch von 77 Fällen die Rede gewesen. Begonnen hatte die Serie den Angaben zufolge am Sonntag vor mehr als einer Woche. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen.

Bei allen Fällen handelt es sich nach Polizeiangaben um ein ähnliches Muster. Die Autos standen demnach im Ortskern von Hechtsheim. Die Fahrzeuge wurden laut Polizei jeweils an der, von der Straße abgewandten Seite, entlang der Türen und Motorhauben, mit einem spitzen Gegenstand tief zerkratzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website