Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Verdacht auf Brandstiftung: Mann nach Hochhausbrand in Haft

Mainz  

Verdacht auf Brandstiftung: Mann nach Hochhausbrand in Haft

15.06.2021, 17:39 Uhr | dpa

Verdacht auf Brandstiftung: Mann nach Hochhausbrand in Haft. Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach dem Brand in einem Mainzer Hochhaus ist Haftbefehl gegen einen 46 Jahre alten Mann erlassen worden. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Dienstag mitteilten, besteht der dringende Tatverdacht der schweren Brandstiftung. Der Mann ohne festen Wohnsitz sei mittlerweile in einer Justizvollzugsanstalt untergebracht worden.

Bei dem Brand waren am Montag zwei Menschen verletzt worden. Die Einsatzkräfte hatten das 18-stöckige Gebäude in Mainz-Gonsenheim, in dem insgesamt 162 Menschen gemeldet sind, teilweise evakuiert. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

"Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte der 46-Jährige verhindern, dass bei der anstehenden Wohnungsräumung die Einrichtungsgegenstände aus der Wohnung seiner verstorbenen Bekannten, in anderen Besitz übergehen", hieß es am Dienstag. Daher soll er am Montagmorgen ein Feuer in der Wohnung im 14. Obergeschoss des Hochhauses entzündet haben.

Teile des Hochhauses blieben am Dienstag zunächst gesperrt und konnten nicht betreten werden, wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen sagte. Das betreffe die Stockwerke, in denen gelöscht worden war.

Noch am Montag hatte die Polizei den verdächtigen Mann festgenommen. Er soll eine "Bezugsperson" der ehemaligen Bewohnerin der Wohnung gewesen sein, die aber bereits verstorben sei. Die Wohnung sei zum Zeitpunkt des Brandes nicht bewohnt gewesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: